Liebe Eltern!

Wie Sie wahrscheinlich schon von den Klassenvorständen und den Medien erfahren haben, beginnt am Montag 8.2.2021 wieder Präsenzunterricht im Schichtbetrieb.

Wichtige Informationen (Stand 6.2.2021):

- Schichtbetrieb für alle Schülerinnen und Schüler
- Die Klassen werden in zwei Gruppen geteilt: Die Schüler/innen der Gruppe A besuchen Montag und Dienstag die Schule. Die Schüler/innen der Gruppe B haben am Mittwoch und Donnerstag Präsenzunterricht. Am Freitag werden beide Gruppen im Distance-Learning unterrichtet.
- Nächste Woche tauschen die Gruppen. Also Gruppe A hat Mittwoch und Donnerstag und Gruppe B Montag und Dienstag Präsenzunterricht.
- Die Einteilung sollten Sie schon von den KVs erhalten haben.
- Voraussetzung für die Teilnahme am Schulbesuch ist die Teilnahme an den „Eintritts“-Selbsttests.
- Kinder unter 14 Jahren benötigen zur Teilnahme an den Tests die Einverständniserklärung ihrer Eltern.
- Die Einverständniserklärung können Sie auch elektronisch an den/die Klassenvorstand/ständin schicken. (z.B.: Schoolfox, MS Teams, Mail,..)
- Ohne wöchentlichen Test ist kein Präsenzunterricht möglich.
- Information zu den Tests: https://www.youtube.com/watch?v=duOp8Ij_ooU
- In den Mittelschulen erfolgt der Selbsttest in der Schule immer Montag bzw. Mittwoch.
- Das durchgängige Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist verpflichtend.

Wie schon bisher versuchen wir, durch Einhaltung aller Hygienemaßnahmen, den Selbsttests der Kinder und Tests der Lehrer/Innen, den Schulbetrieb für alle so sicher als möglich zu gestalten.

Das Team der Absberggasse /Kempelengasse setzt weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Informationen des Bildungsministeriums