Liebe Eltern!

Es ist soweit! Ab 17.05.2021 startet die Schule wieder mit Normalbetrieb.
Für alle Kinder gilt täglicher Unterricht nach Stundenplan.

Es sind, wie schon zu Schulbeginn bekannt gegeben wurde, strenge Hygienemaßnahmen einzuhalten. Wie zum Beispiel:

 Getrennte Eingänge verwenden
 Regelmäßiges Hände waschen und desinfizieren
 Maskenpflicht
 Abstandspflicht (soweit möglich)
 Individuelle Pausenregelungen
 Testung der Kinder Montag, Mittwoch und Freitag.

Im Moment sind die Infektionszahlen in Österreich rückläufig. Das bedeutet, dass wir gute Chancen haben den Schulbetrieb bis zum Schulschluss im Präsenzunterricht durchzuführen.
Damit das gelingt, bitten wir Sie einige Regeln einzuhalten:

 Sollte im Haushalt ihres Kindes ein Covid-Fall auftreten, die Schule informieren und ihr Kind nicht in die Schule schicken!
 Sollten Sie in den nächsten sieben Wochen mit ihrem Kind einen Auslandsaufenthalt planen, beachten Sie, dass es strenge Quarantäneregeln nach der Wiedereinreise gibt! Ihr Kind dürfte nach der Rückkehr nicht sofort in die Schule, sondern müsste in Quarantäne!

Wir sind überzeugt, dass, wenn wir uns alle an die Regeln halten, wir die Zeit bis zum Schulschluss gut meistern werden.

Ihr Team der Absberggasse/Kempelengasse.

Informationen des Bildungsministeriums