Newsarchiv

23.3.2018 Frau Monika in Pension

Sie war seit Bestehen der NMS Absberggasse 1994 für die Hygiene und Sauberkeit im ersten Stock zuständig. Mit strengem Kommando sorgte sie bei SchülerInnen und LehrerInnen dafür, dass der Schmutz im ersten Stock keine Chance hatte. Doch wer sie näher kannte, weiß, dass unter der rauhen Schale ein weichen Kern steckt.

Nach fast 24 Jahren an unserer Schule geht unsere "Haupt"-Reinigungskraft, Frau Monika Plzak in den wohlverdienten Ruhestand.

Vielen Dank!


19.3.2018 3. Platz - Landesmeisterschaft

Eine sehr erfolgreiche Schülerliga Volleyballsaison 2017/18 ging am 15.3. zu Ende. Leider mussten sich unsere Mädels diesmal einer hervorragend spielenden Mannschaft des Albert Magnus Gymnasiums, die eine Nationalspielerin im Team haben, geschlagen geben.
Frau Waldhauser und ihr Team bereiten sich nun auf die nächste Saison vor und hoffen, dass sie auch im nächsten Schuljahr wieder zahlreiche Spiele gewinnen werden.


3.3.2018 Einzug ins Landesfinale geschafft!

Die 3. Runde des Schülerliga Volleyballturniers fand am 27.2. erneut in unserer Schule statt. Zu Gast waren das Gymnasium Haizingergasse und das Gymnasium Diefenbachgasse.
Da die Mädels wieder den Gruppensieg geschafft haben, spielen sie am 15.3. im Landesfinale um die Plätze 1 bis 4 und sind daher bereits unter den 4 besten Mannschaften Wiens!


19.2.2018 Erfidan für Hinterberger

Nachdem Frau Hinterberger in die Babypause gegangen ist und sich auf die kleine Wanda vorbereiten wird gibt es ein Wiedersehen mit Frau Kadriye Erfidan.

Nach zwei Kindern und vier Jahren Pause unterrichtet sie ab sofort wieder Deutsch und Geschichte in den vierten Klassen.

Alles Gute für Frau Hinterberger und willkommen zurück Frau Erfidan!


21.1.2018 Siegesserie geht weiter!

Die Volleyball-Mädels haben den Einzug in die Landesmeisterschaft geschafft!

Am Freitag, 12.1. bezwangen sie zuerst die Gegnerinnen des BRG Ettenreichgasse und anschließend in einem äußerst spannenden Spiel erneut die Gegnerinnen des Albert Magnus Gymnasiums.


29.11.2017 Schülerliga Volleyball

Die erste Runde des Schülerliga Volleyballturniers fand am 22.11. in unserer Schule statt. Beide gegnerische Mannschaften (Sportmittelschule Hetzendorf und Albertus Magnus Gymnasium) konnten wir besiegen.
Sollten wir auch das nächste Spiel gegen das BRG Ettenreichgasse gewinnen, ziehen wir in die Landesmeisterschaft ein und sind unter den besten zehn Mannschaften Wiens!

Anamarija 4B, Carrie 3D, Iremnur 3D, Lesina 3D, Kaharina 3D Hawin 3D und Irem 3C.


22.10.2017 Berufspraktische Tage

Wie jedes Jahr hatten die Schüler und Schülerinnen der 4.Klasse wieder eine Woche lang die Gelegenheit, in zahlreichen Betrieben Wiens zu "schnuppern" und auszuprobieren, wie Arbeit schmeckt.

Einige wurden von der Arbeit krank, aber der Großteil hat tapfer durchgehalten (siehe Bild...)

 

Fotos


9.9.2017

Neu und wieder da

Ein Wiedersehen nach seinem Jahr Auszeit gibt es mit

Heinrich Julius Scholda,

der heuer in den ersten Klassen unterrichten wird.

Nach zwei Jahren am Campus Sonnwendviertel ist Frau

Silvia M'Zein Bruchmann

zurück und hat ihre Klasse (4E) mitgebracht.



Tatjana
Schuler


kommt ebenfalls vom Campus zu uns und ist heuer Klassenvorstand der 1c.

Yeter Cagli

war auch am Campus Sonnwendviertel und unterrichtet heuer in den zweiten Klassen.

Manuela Rohrbach


kommt heuer ebenfalls erstmals in den zweiten Klassen zum Einsatz.

Helene Hinterberger

wird in den vierten Klassen unterrichten.

und

Benjamin Kraft


verstärkt das Team der ersten Klassen.


30.6.2017 Abschiede

Auch heuer verlassen wieder einige LehrerInnen unsere Schule.

 

Frau Evelyne Gullner, zuletzt Klassenvorstand der 4C, geht in die wohlverdiente Pension.

Frau Manuela Freißling wechselt in eine Schule im 12.Bezirk,

Herr Niklas Höfinger wird einige Zeit im Ausland unterrichten.

 

 

Frau Gabriele Fiedler geht ein Jahr in Bildungskarenz und kommt danach hoffentlich wieder an unsere Schule zurück.

 

Außerdem verlässt auch Herr Erik Neumeister
(Röm. Kath. Religion) unsere Schule.


27.6.2017 Hochzeiten!

Ende Mai feierte Frau Rieschl mit ihrem Alexander eine Traumhochzeit in Techendorf am Weißensee (Kärnten).

Frau Rieschl nahm den Namen ihres Mannes an und heißt nun Schwarz.


Nach viereinhalb Jahren Beziehung heiratete Herr Kafka am 3. Juni seine Freundin Sandra.


Herr Kraft traute sich nach zwölf gemeinamen Jahren, seine bezaubernde Kerstin zum Altar zu führen.

Die Hochzeit fand am 17.Juni in Sankt Veit an der Gölsen statt.


4.6.2017 Kreativwoche der 3D

Die Projektwoche der 3D in Eisenerz mit Herrn Huber und Frau Ileli war als Natur- und Kreativwoche geplant.

Neben Basteln mit Naturmaterialien, Schleifen von Specksteinen und Papierschöpfen gab es Wanderungen und eine Führung am Erzberg mit Haulyfahrt und Sprengung.

Fotos


22.4.2017 Neue Gruppenfotos

Das aktuelle Gruppenfoto des Lehrerteams kann hier betrachtet werden, die Gruppenfotos der Klassen findest du hier.


23.3.2017 2b: Eiaufstrich & Obstsalat

Nachdem im Rahmen des Deutschunterrichts die Rezepte verfasst wurden, durften die Schülerinnen und Schüler der 2b diese in der Schulküche gleich ausprobieren.
Mit Unterstützung von Frau Habison, Frau Günther und Herrn Strickner wurden die Gerichte mit viel Eifer zubereitet und gleich verschmaust.
Das Ergebnis schmeckte hervorragend!

Fotos


6.3.2017

Schitag der 4.Klassen

Einen traumhaften Schitag erlebten Schüler und Schülerinnen der 4.Klassen mit Frau Erlinger und Frau Gullner am Faschingsdienstag in Mönichkirchen.

Schade, dass es nur ein Tag war!

10.11.2016

Berufspraktische Tage

92 schüler der vierten Klassen haben auch heuer wieder erfolgreich Berufspraktische Tage in verschiedenen Betrieben absolviert.

Für die Eltern fand zu dieser Zeit in Kooperation mit der Arbeitetkammer Wien der mehrsprachige Elternabend zum Thema "Wohin mit 14?" statt.


3.10.2016

Abgänge & Zuwachs

Nach den Abgängen von...

 

Maria Krenn
(Pension)

 

Heinrich Julius Scholda
(ein Jahr Auszeit)

 

und

Christoph Ebner
(Versetzung in eine andere Schule)

 

wurde das Lehrerteam heuer verstärkt durch

Niklas Höfinger
(Deutsch 1.Stufe)

Ramon Abdel Azim
(Englisch 4.Stufe)

 

und

Erik Neumeister
(Röm. Kath. Religion)


30.6.2016

Sommerfest 2016

Fotos vom Sommerfest 2016


30.6.2016

1c in Fürstenfeld

Gemeinsam mit Frau Waldhauser und Herrn Thaller verbrachte die 1C eine Sportwoche in Fürstenfeld.
Bogenschießen, Klettern, Golf, Fußball, Landhockey, Tischtennis, Beachvolleyball, Hip Hop, Schwimmen, … gehörten zu unserem Sportprogramm. Der kulinarische Höhepunkt unserer Woche war der Besuch der Schokoladenmanufaktur Zotter.

Fotos


27.6.2016

Projektwoche in St.Aegyd

Mit Fr.Gschwendtner, Fr.Poljak, Fr.Neumüller und Hr.Kraft verbrachten die 2a und die 2b eine gemeinsame Woche am Land.
Die vielen abwechslungsreichen Programmpunkte – Rätselrallye, Freibad, Bergwanderung, Public Viewing, Pferdebauernhof, Fackelwanderung,… werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Fotos


19.6.2016

Sprachwoche in Worthing

Von 7.-14. Juni 2016 verbrachte die 3b mit Frau Draxler und Herrn Kuzmits eine tolle Sprachwoche in Worthing.

Das Wetter war großartig, die Stimmung ebenfalls. Wir machten Ausflüge nach Brighton, Arundel Castle, Portsmouth und London.

Fotos


2.5.2016

Projektwoche 1ab in Pöllau

Wir verbrachten mit Frau Reiterer, Frau Günther und Herrn Meglitsch eine ausgeprochen nette Projektwoche in Pöllau. Auch manchmal eisige Temperaturen und Schneefall konnten uns die Laune nicht verderben.
Auf dem Programm standen Tierpark Herberstein, Talksteinschnitzen, Filzen, Stockschießen, Lebkuchen verzieren, ein Waldforschertag, der Besuch einer Ölmühle und viel Spaß und Spiel.

Fotos


25.4.2016

Klassen-Spaßfotos

Heuer gibt's die Klassen-Spaßfotos, die ihr gemacht habt, in voller Auflösung gratis zum Download!

Hier klicken und Fotos ansehen oder herunterladen!

 


25.4.2016

Ausflug nach Carnuntum

Heute unternahmen die 2b und die 2d einen Lehrausgang in den Archäologischen Park in Carnuntum. Die Temperaturen erinnerten eher an Winter, dennoch war die fast dreistündige Führung durch die Römerstadt sehr interessant. Höhepunkte waren eine Kleideranprobe und - bei diesen Temperaturen sehr angenehm - ein Besuch in der rekonstruierten Therme.

Fotos


18.4.2016

Pressekonferenz

Eine hochrangig besetzte Delegation gab am Donnerstag den 14.4. in der NMS Absberggasse eine Pressekonferenz.
An der Pressekonferenz nahmen Stadtschulratspräsident Jürgen Cernohorsky, Bildungsstadträtin Sandra Frauenberger, Grünen Bildungssprecher David Ellensohn, die Leiterin der Schulpsychologie Brigitta Srncik, Schulsozialarbeiter Oliver Steingötter und Direktor Bernreitner teil.


30.3.2016

Direktor Neubauer ist tot

In tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass Direktor i.R. Hans Neubauer am 24.3.2016 im Alter von 63 Jahren verstorben ist.
Hans Neubauer leitete unsere Schule seit Dezember 2002 und ging im Dezember 2013 in Pension, auf die er sich schon so gefreut hatte. Kurz darauf brach seine schwere Krankheit aus, gegen die er so tapfer gekämpft hat. Nie gab er die Hoffnung auf, dass er wieder gesund werden würde.

Arrivederci, Hans...

In Memoriam: Video: Verabschiedung


3.3.2016

Vorträge

Der Elternverein veranstaltet gemeinsam mit dem Wiener Familienverbund zwei Vorträge an unserer Schule.

Mi, 16.3.2016 18:00 "Werden unsere Kinder immer aggressiver?"
Mi, 11.5.2016 18:00 "Wie kommt mein Kind unbeschadet durch die Pubertät?"

Die Vorträge finden im Mehrzweckraum statt, dauern jeweils ca. eine Stunde und sind kostenlos.


26.2.2016

Winterwoche der 2d

Auf der Suche nach dem Winter fuhr die 2d mit Frau Ileli und Herrn Huber nach Eisenerz.
Dort fanden sie ihn - mit Schneeburg bauen, Rodeln, Fackelwanderung, Bobbahn bauen und einer klassischen Schneeballschlacht.

So schön kann Winter sein!

Fotos


8.1.2016

Neue Lehrerin

Frau Nicolette Ritter ist die neue Deutschlehrerin in der 2.Stufe. Sie ersetzt vorläufig bis Jahresende Frau Blühberger.

10.12.2015

Spendenaktion

Die Klassen 1.A, 1.C, 2.A, 2.B sowie 4.C beteiligten sich an unserer Plüschtier-Sammelaktion für unbegleitete Flüchtlingskinder und -jugendliche. Es wurden über 100 Plüschtiere rechtzeitig zum Nikolo an die minderjährigen Kinder verschenkt.
Zahlreiche Sachspenden wie Kleidung, Wäsche, Fahrräder, Tischtennistisch wurden von LehrerInnen zur Verfügung gestellt.
Ein großes Dankeschön an alle für diese tolle Spendenbereitschaft.

2.12.2015

Frau Blühberger geht

Wie gewonnen - so zerronnen...
Nach nur drei Monaten musste uns eine sympathische Lehrerin schon wieder verlassen. Frau Blühberger, die täglich aus dem Burgenland angereist war, erhielt ein Jobangebot in einer Nachbargemeinde, das sie natürlich annehmen musste.

Wir wünschen ihr alles Gute!


30.11.2015 Berufspraktische Tage

Die Kinder der 4. Klassen absolvierten auch heuer wieder ihre berufspraktischen Tage inunterschiedlichsten Betrieben in Wien.

Sie durften in verschiedenste Berufsgruppenhineinschnuppern und auch aktiv mitarbeiten.

Fotos


20.10.2015 Neuzugänge

Frau Katharina Neumüller ersetzt in den zweiten Klassen Frau Krametter, die ein Jahr Auszeit genommen hat. Sie unterrichtet Deutsch, Geografie, Werken und Sport.

Frau Irina Blühberger unterrichtet in den zweiten Klassen Deutsch, Biologie und Sport.

Herr Christoph Kafka unterrichtet in den dritten Klassen Deutsch, Geografie, Geschichte und Werken.

 

Frau Bruchmann und Frau Grundler unterrichten die kommenden zwei Jahre an der Expositur im Campus Hauptbahnhof.


29.8.2015 Herr Huber hat geheiratet

Die Sommerferien nutzte Herr Huber, um auf Schloss Riedegg (OÖ) seiner langjährigen Lebensgefährtin Manuela das Ja-Wort zu geben. Mit dabei war der Täufling Benny, seine Tochter Lisa und zahlreiche Verwandte, Kollegen und Freunde.


2.7.2015 Schulschlussfest 2015

Das traditionelle Schulschlussfest der Absberggasse war auch heuer wieder ausgesprochen gut besucht. Unzählige Eltern, Freunde und sehr viele ExschülerInnen nützten die Gelegenheit, bei Musik und Darbietungen der Kinder vom heurigen Schuljahr Abschied zu nehmen.

Fotos


23.6.2015 Sportwoche der 4c

Ihre letzte Sportwoche verbrachte die 4C mit Frau Waldhauser und Herrn Thaller in Podersdorf am See.
Fahrradfahren, Windsurfen, Bogenschießen, Beachvolleyball, Fußball, eine romantische Sonnenuntergangsschifffahrt und der letzte Abend in der Diskothek sorgten für eine abwechslungsreiche Woche.

Fotos


22.6.2015 Projektwoche 1bd

Die 1b und 1d fuhren gemeinsam ins schöne Waldviertel und verbrachten eine Woche in Raabs/Thaya. Am Programm standen eine Besichtigung einer Glasbläserei, einer Papiermühle und der Burg Raabs, wir besuchten einen Haselnussbauern und wanderten zur Ruine Kollmitz.

Fotos


27.4.2015 Neu:

Benny Huber

*27.April 2015

53cm, 3,50kg

Mutter, Kind (und auch der Vater...) sind wohlauf!


2.4.2015 Goschler wird Draxler

Frau Goschler hat am 2.4.2015 geheiratet und heißt ab nun Draxler.

Wir gratulieren!


26.3.2015 Integrationslehrerin 1a

Frau Lucy Schindler ersetzt Herrn Hartl als Integrationslehrerin der 1a.


26.2.2015 Neue Lehrerin

Seit dieser Woche verstärkt Frau Maria Grundler das stark dezimierte Team der zweiten Klassen.


26.2.2015 Großartiger Erfolg

Das jahrelange Training in der Unverbindlichen Übung Volleyball trägt Früchte. Nach großartigen Siegen gegen die Rzehakgasse, Florian Hedorferstraße, Amerlingstraße und Kalksburg kämpfen unsere Mädels nun um die Plätze 1 bis 4 von insgesamt 25 Schulen im Pool B der Schülerliga Wien.

Viel Erfolg!


19.12.2014 Spendenaktion der 4d

Die Spendenaktion im Rahmen des „Entwicklungsländer – Projektes“ (Kinderarbeit, Kindersoldaten, Hunger durch übersteigerten Fleischkonsum, Unterernährung, fairer Handel) der 4D brachte insgesamt 362,55 Euro für UNICEF
ein.
Wir bedanken uns bei den freundlichen SpenderInnen, die mit uns gemeinsam unsere Welt ein wenig verbessert haben!


26.1.2015 Schikurs der 2a

Wir haben eine lustige Woche im Schigebiet Mönichkirchen/Mariensee verbracht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben alle toll Schifahren gelernt.
Auch eine Nachtwanderung und natürlich ein Abschlussrennen durften nicht fehlen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Fotos


19.12.2014 Adventfeier

Die ersten Klassen gestalteten vor der Schule eine stimmungsvolle Adventfeier. Zu Punsch und heißen Maroni sowie Weihnachtsliedern und Gedichten gab es zahlreiche Verkaufsstände mit selbstgebackenen Keksen, selbstgebastelen Dekorationen und Geschenken.

Fotos


4.12.2014 In der Weihnachtsbäckerei

Mit der Unterstützung von Frau Habison, Frau Ileli und Herrn Huber verwandelte die 1D die Schulküche in eine Backstube und so entstanden Unmengen von Sternen, Glocken, Christbäumen und Kokusbusserln...

Fotos


28.11.2014 Herr Wuketich geht...
Wieder ein Verlust für unsere Schule: Herr Stefan Wuketich, der ruhige und ausgeglichene Integrationslehrer der 1.Klassen wechselte aus persönlichen Gründen wieder in seine Heimatstadt Wiener Neustadt, wo er fortan als Sozialarbeiter tätig sein wird.

5.11.2014 LehrerInnenfoto
Das aktuelle Gruppenfoto der Lehrerinnen und Lehrer gibt's hier.

2.9.2014 Neue Gesichter
 

Unsere heurigen Neuzugänge:

Viktoria Rieschl wird in den dritten und vierten Klassen Englisch, Mathematik, Geschichte und Musik unterrichten.

Sabrina Schweizer übernimmt Frau Miletichs Stelle als Mathematik- und Physiklehrerin in den zweiten Klassen.

Marc-Anthony Binstorfer ist der neue Englisch- und Sportlehrer in den dritten Klassen.

 

Der neue Mathematik- und Sportlehrer in den ersten Klassen heißt David Kraft.

 

Heinrich Julius Scholda wird in den dritten Klassen Deutsch, Geographie und Musik unterrichten.

 

Stefan Wuketich ist der Integrationslehrer in der 1A.

 


27.6.2014

Abschiede

Kein Jahr ohne Trennungen...! Heuer verlassen drei Säulen der Absberggasse die Schule: Frau Miletich wird ab September am Bildungscampus Sonnwendviertel ihre Ideen umsetzen, Frau Raidl, die gute Seele und Herr Ergenz, der Sportguru unserer Schule werden künftig an der Pädagogischen Hochschule Ettenreichgasse unterrichten.

Ein großer Verlust für unser Haus...!


24.6.2014

Abschlussfest 2014

Das Fest stand heuer unter dem Motto "20 Jahre Absberggasse" und stellte alle bisherigen Feste in den Schatten. Nach der Verabschiedung der Abschlussklassen sorgten die Schüler unter der Leitung von Patrick Jurdic' "danc'in schools" für den musikalischen Rahmen. Unter den Gästen waren unter vielen anderen die Frau Bezirksschulinspektorin sowie die ehemaligen Direktoren Moser und Neubauer.

Fotos


23.6.2014

Bahnwanderung

Ihren letzten Ausflug in dieser Schule machte die 4D mit Frau Ileli und Herrn Huber auf den Semmering.

Nach der Anreise mit der Bahn wanderten sie vom Bahnhof Semmering entlang des Bahnwanderweges 15 Kilometer entlang der alten Ghega-Strecke mit ihren Viadukten nach Breitenstein und weiter bis Klamm/Schottwien.

Fotos


21.6.2014

Finale Volleyball

Die Mädchen der 3C gewannen das Volleyballfinale!
In einem spannenden Finalspiel setzte sich die Mannschaft der 3C gegen die hervorragend spielenden Mädchen der 3B in 2:1 Sätzen durch!


21.6.2014

Finale Fußball Mädchen


Gratulation an die Mädchen der 3C!
In einem ebenfalls spannenden Finalspiel setzte sich die Mädchenmannschaft der 3C auch im Fußball gegen die sehr gut spielende Mannschaft der 4D durch!

 


21.5.2014

Salzburg - wir kommen!

Als Sieger (Alican Dizili) und Siegerin (Selin Aydeniz) des Landesbewerbes bei der Schulchallenge 2014 durften die beiden in Salzburg am Bundesfinale teilnehmen!
Die gesamte 2c fuhr natürlich mit, um sie anzufeuern. Dabei konnten sie die Gelegenheit nutzen, Sport und Kultur miteinander zu verbinden.Eine Rätselralley durch die Altstadt von Salzburg, die Feste Hohensalzburg und ein kleines Liedchen vor Mozarts Geburtshaus standen auf dem Programm.
Der Sportevent am nächsten Tag war für alle sehr anstrengend, besonders aber für Selin und Alican, die den sechsten Platz belegen konnten!

Fotos


21.5.2014

Projektwoche der 1ab

Wir waren mit Frau Goschler, Frau Erlinger, Herrn Kuzmits und zwei Studenten in Pöllau in der Steiermark.
Unser Abenteuer begann im "Styrassic Park", wir unternahmen eine wundervolle Wanderung durch den Wald und beobachteten Kleinstlebewesen. Beim Verzieren von Lebkuchen und beim Filzen zeigten wir großen Einsatz. Auch strömender Regen konnte uns nicht vom Fußballspielen abhalten!

Fotos


19.5.2014

Regenwoche am Grundlsee

Das Wetter hatte kein Einsehen, als die 4D ihre letzte Projektwoche mit Frau Ileli und Herrn Huber im Salzkammergut verbrachte.
Fünf regnerische Tage konnten die gute Stimmung aber nicht trüben, Ausflüge an den Toplitzsee, eine Schifffahrt auf dem Grundlsee und ein Tag in Hallstatt mit Besichtigung des Salzbergwerks waren trotzdem möglich.
Und am letzten Tag gab's einen Videodreh mit Schminkkurs.

Fotos


21.5.2014

Neue Kräuterspirale

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes bepflanzte die 3b die Kräuterspirale am Schulgelände.

Während im Biologieunterricht alles Wissenswerte zum Thema Kräuter erarbeitet wurde, konnten die Schüler im Fach Ernährung und Haushalt das Erlernte in die Tat umsetzen. Die Erfolge werden sich hoffentlich durch eine üppige Ernte in den nächsten Monaten zeigen!


5.5.2014

Wir haben einen Direktor!

Seit heute hat unsere Schule wieder einen Leiter. Josef Bernreitner stellte sich heute den LehrerInnen und SchülerInnen der NMS Absberggasse als neuer Direktor vor.

Damit löste er Frau Raidl ab, die nach der Pensionierung von Direktor Neubauer die Schule hervorragend interimistisch leitete.


30.4.2014

England 2014

Die 4a, 4b und einige Kinder aus der 4c verbrachten eine tolle Zeit in England gemeinsam mit Frau Goschler, Frau Poljak und Frau Gschwendtner.

London, Portsmouth, Arundel und Brighton standen auf dem Programm sowie Schule, Shoppen und einfach Spaß haben! Wie man auf den Bildern erkennen kann..

Fotos


11.4.2014

Sportwoche der 3c in Gnas

Fünf Tage verbrachte die 3C zusammen mit Frau Waldhauser, Frau Fiedler und Herrn Strickner im Sportresort Gnas in der Südoststeiermark.
Fahrradfahren, Tennisunterricht, Nordic Walking, eine Wanderung, das hauseigene Fitnesscenter und der Besuch der Schokoladenfabrik Zotter sorgten für eine abwechslungsreiche Woche.

Fotos


8.4.2014

School Challenge 2014

Nach einem 4 wöchigen Training im Turnunterricht in den Trendsportarten Hip Hop, Beachvolleyball, Freerunning, Ultimate Frisbee und Klettern haben unsere Teams beim abschließenden Landesfinale bei dem Schulen aus Wien und dem Burgenland teilgenommen haben die Plätze  1, 4 und 7 erreicht.

Das Siegerteam, Alican und Selin, wird  im Juni unsere Schule beim Bundesfinale (voraussichtlich in Linz) vertreten.

Fotos


1.3.2014

Skikurs der 2bc in Salzstiegl

Eine traumhafte Winterwoche durfte die 2BC in der Steiermark verbringen. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Spaß. Sowohl die Skigruppe, als auch die Yetigruppe war mit großem Eifer bei der Sache.
Am Ende der Woche konnten alle Kinder Lift- und Ski fahren.
Die „Yetis“ wanderten mit Schneeschuhen, drehten einen Film und lernten Schnee als Baumaterial kennen.
Beim Kegelturnier, Karaoke  und anderen Spielen am Abend zeigten die Gruppen große Begeisterung.
Ein besonderes Highlight war die anstrengende Fackelwanderung.

Fotos


7.12.2013 Vortrag Internetkriminalität

Am 22.1.2014 um 18 Uhr findet im Mehrzweckraum ein Vortrag zum Thema "Internetkriminalität" statt. Inspektor Monschein, unser Kontaktbeamter, wird über Gefahren der Social Medias wie Facebook, Twitter, Whatsapp etc. berichten.

Wir laden dazu alle Eltern der Schule recht herzlich ein.

Für den Elternverein der Absberggasse
Christian Göbel


30.11.2013 Das Ende einer Ära

Mit heutigem Tag endet die Schulzeit unseres "Oberhäuptlings" - Herr Direktor Neubauer geht in Pension.

Seit Dezember 2002 leitete er unsere Schule mit großer Umsicht und Ruhe. In seiner Dienstzeit führte er uns von der OMS zur KMS und schließlich zur Neuen Mittelschule und trug wesentlich zur Erfolgsgeschichte der Absberggasse bei.

Wir wünschen Herrn Neubauer - dir, lieber Hans - alles Gute und viel Freude in deiner Pension!

Video: Verabschiedung
Video: Abschiedslied "Stay"


30.11.2013 Projekt „Gleichgewicht“

Das Projekt „Gleichgewicht“ stand ganz im Zeichen der eigenen Körpererfahrung. Die Schüler/innen der 2A wurden an die Grenzen Ihres Gleichgewichtsvermögens gebracht. Sie mussten auf unterschiedlichen Untergründen balancieren, mehrere Hindernisse überqueren, einen Parcour im Alleingang meistern und schließlich im Team einen Hindernisparcours bewältigen.

Die Schwierigkeit des Hindernisparcours lag darin, gemeinsam einen Ball auf 2 Holzstäben zu balancieren und ins Ziel zu bringen. Alle Schülern/innen waren richtig konzentriert und versuchten die Übungen ohne Fehler zu meistern. Natürlich ist auch der Spaß in dieser Woche nicht zu kurz gekommen.

Fotos


25.11.2013 Veränderungen

Wieder gibt es zwei neue Gesichter in unserem Haus: Die beiden Deutschlehrerinnen Frau Nune Thamasian und Frau Maria Klenovsky bereichern ab sofort das Team der 1.Klassen.

Frau Klenovsky ersetzt Frau Erfidan, die uns aufgrund ihrer Schwangerschaft leider verlassen musste.


15.10.2013 Berufspraktische Tage

In dieser Woche absolvieren die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen ihre Berufspraktischen Tage in verschiedenen Betrieben in ganz Wien.

Fotos


3.9.2013 Neues Jahr - Neue Lehrer
Aufgrund der vielen Abgänge (kurz vor Schulbeginn verließ uns auch Frau Napokoj in Richtung Kärnten...) sind an unserer Schule einige Stellen frei geworden, die nun mit neuen, jungen Lehrern und Lehrerinnen nachbesetzt werden:
Frau Corinna Kroboth wird in den zweiten Klassen Englisch und Musik unterrichten.
Herr Christoph Ebner ersetzt Frau Berger mit Englisch und Sport in den ersten Klassen.
Frau Katja Thurcsan unterrichtet Deutsch, Geschichte und Geografie in den zweiten Klassen.

Herr Abdulmalik Al-janabi ersetzt Herrn Kocer als Lehrer für islamische Religion.


28.6.2013 Sieben Mal Abschied
Auch heuer gibt es zum Schulschluss wieder große Veränderungen im Lehrkörper: Sieben Kolleginnen und Kollegen werden im September nicht mehr an unserer Schule sein:
Frau Brigitta Berger geht in Pension. Ihr Name war an unserer Schule untrennbar mit Tanz, Musik und Bibliothek verbunden.
Herr Adnan Kocer unterrichtete 12 Jahre Islamische Religion an unserer Schule. Er, der ursprünglich aus Deutschland kommt, wird mit seiner Familie in die Türkei übersiedeln.
Frau Friederike Piff nutzt nach nur einem Jahr an unserer Schule die Chance, in eine Schule in ihrer Heimat, dem Burgenland, zu übersiedeln.

Frau Kerstin Kolar lässt sich in eine Schule in ihrer Heimatstadt Mödling versetzen.

Herr Peter Peer verlässt unsere Schule mit einem weinenden Auge. Möglicherweise wird er in einer Schule im Bezirk unterkommen - vielleicht sogar doch noch bei uns...?

Frau Ursula Winkler ist derzeit im Krankenstand und wird nicht mehr an unsere Schule zurück kommen.

Herr Peter Hartl, die Vertretung für Frau Winkler, verlässt uns, weil die ersten Klassen nächstes Jahr nur eine Integrationsklasse haben.


28.6.2013

Schulschlussfest 2013

Wie immer ein rauschendes Fest!

Fotos:


15.6.2013

Projektwoche der 3d

Die 3D verbrachte sechs Tage in der Eisenerzer Ramsau. Unter dem Thema "Kunst und Natur" fanden sich viele Dinge in Wald und Wiese, aus denen in Workshops "Kunstwerke" geschaffen wurden. Dazu gab es viel Spiel und Spaß und eine Besichtigung des Erzbergs - inklusive Sprengung!

Fotos:


14.6.2013

Abenteuersportwoche 4ab

...in Flattach.
Aus Kostengründen reisten wir mit der Bahn an, was lustig und sehr kommunikativ war.
Wir erlebten dort sehr viel wie Soapfootball, Kajak fahren, Klettern und Canyoning. Ein besonderes Erlebnis war der Ausflug in die Raggaschlucht. Und natürlich ging's auch ins Freibad.
Wir hatten viel Spaß und denken gerne an die paar schönen Tage zurück.

Fotos:


7.6.2013

Natur, Kultur und Sport

Unter diesem Motto stand die Projektwoche der 2ab in Raabs/Thaya.
Trotz der angespannten Wettersituation fanden Lamatrekking, Bogenschießen, ein Ausflug in die Amethystwelt Maissau, Waldpädagogik, eine Führung in der Burg Raabs und weitere Aktivitäten statt.
Höhepunkt war sicher unsere Abschlussdisco.

Fotos:


7.6.2013

Abenteuer Waldviertel

Vom 3. Juni bis 7. Juni 2013 verbrachte die 1cd bei fast regenfreiem Wetter schöne Tage in Groß-Schönau. Vom Kühe füttern beim Biobauern und der Besichtigung zweier Burgen waren wir sehr begeistert. Beim Glasblasen und Heutiere basteln war unsere Kreativität gefragt. Das Go-Kartfahren und die Fackelwanderung machte uns viel Spaß.

Fotos:


15.5.2013

Geometrieworkshop

Die verschiedenen Stationen des Geometrieworkshops wurden von allen SchülerInnen der zweiten, dritten und vierten Klasse besucht. Sie haben mit großem Interesse daran gearbeitet.

„Es hat echt Spaß gemacht, so sollte Mathematik immer sein!“


5.5.2013

Märchenprojekt

Mit Begeisterung waren unsere ersten Klassen beim Märchenprojekt dabei. Es wurde gefilzt, gemalt, gerappt, Theater gespielt, geschrieben, Knusperhäuschen gebaut, gezeichnet, Märchen dargestellt und vieles mehr. Die Präsentation machte allen großen Spaß!

Fotos:


24.4.2013

Bibliothek online

Ab sofort ist die Schulbibliothek online durchsuchbar. Über den Button auf der Startseite der Schulhomepage kommt ihr direkt in den OPAC unserer Schulbibliothek. Dort kann man stöbern, was es alles auszuborgen gibt und das Buch gleich online reservieren. Dazu muss man sich einloggen:

Benutzername: die Nummer deines Bibliotheksausweises
Passwort: dein Geburtsdatum (für 12.5.2001 wäre das also 12052001)


16.4.2013

Green Tours Lobau

Bei einer Wanderung durch die Wildnis der Lobau entdeckten die SchülerInnen der 1ab eindrucksvolle Tiere und Pflanzen am Wasser, im Wald und auf der Wiese und erfuhren so Interessantes über Biber, Specht und andere Mitbewohner des Auwaldes im Nationalpark.

Am Waldboden fanden wir Asseln, Spinnen, Würmer, Tausendfüßer und zahlreiche andere faszinierende Tiere. Wir betrachteten sie mit Lupen, ahmten ihre Bewegungen nach und lösten knifflige Rätsel.

Fotos


5.4.2013 Speed Mathematics

Einmal im Monat steht freitags in der 1a Speed Mathematics auf dem Stundenplan. Hierbei hat man die Gelegenheit den Lernstoff spielerisch an verschiedenen Stationen zu trainieren. Achtung, die Zeit wird dabei gestoppt!

Man hat jeweils 3 Minuten Zeit, das Lernspiel zu lösen. Nach Ablauf der Zeit bekommt man ein Signal als Zeichen, das zum Platzwechsel auffordert. Das Einmaleins, Divisionen und In-Rechnungen, Brüche oder Geometrieaufgaben wurden in den letzten Monaten bereits fleißig trainiert.

Fotos


20.2.2013 Narrentreiben in der 1ab

Am Faschingsdienstag ging es in 1a1b rund. Alle kamen verkleidet. Wir spielten in der Klasse verschiedene Faschingsspiele: Sessel-Karussel, Reise nach Jerusalem, Wattepadsrennen, Bierdeckellauf,  Ballonwettrennen. Wir schlugen uns in den Pausen die Bäuche mit Krapfen, Knabbereien und Süßigkeiten voll. Zum Abschluss wurde das beste Kostüm prämiert.


20.2.2013 British Breakfast

Die Engländer sind ja nicht gerade für ihre Kochkünste berühmt, doch beim  „British Breakfast“  machte die 1c ganz neue Erfahrungen: Wie kocht man Porridge?  Wie schmeckt gesalzene Butter mit Orangenmarmelade?  Beaked beans mit Toast und Tee machen satt und lustig! Ham and eggs bringen Frau Fleischhacker ins Schwitzen, denn es kann nicht schnell genug gehen.
Danke, Frau Fleischhacker für Ihre Begleitung in der nun nicht mehr „neuen“, sondern schon gewohnten Schule!


20.2.2013

Maskenworkshop der 1C

Großen  Spaß hatten wir bei der Herstellung unserer venezianischen Faschingsmasken, nicht von ungefähr sind wir eine Schule mit kreativem Schwerpunkt!

 


26.1.2013 Schitag der 4.Klassen

Am 21.1. erlebten 23 Schüler der 4.Klassen mit Fr.Erlinger, Fr.Kuzmich und Fr. Zwickl einen netten Schitag am Annaberg. Dort konnte das am Schikurs Gelernte wieder aufgefrischt werden. Zu Mittag gab es Schnitzel mit Pommes, am Nachmittag fuhren wir auch einmal die "schwarze Piste". Der Tag ging leider viel zu schnell zu Ende.

Fotos


7.11.2012

Verstrickt – verknüpft – verbandelt

Ein Projekt der Eröffnungsklassen der
NMS Absberggasse

Zusammen ist man bekanntlich weniger allein. Wir wollten die unsichtbaren Fäden, die unsere Klassen und uns alle miteinander verbinden, sichtbar und begreifbar machen.
Dazu lernten die Kinder und alle Lehrer/innen, die es noch nicht konnten, Fingerstricken. (Luftmaschen, Anschlagmaschen etc.) und es entstand ein unglaublich langer Faden. In Mathematik konnten wir die Fadenlänge schätzen und messen, die Längenmaße umwandeln usw. Im Deutschunterricht haben wir Texte zum Miteinander gelesen und selbst verfasst.
Am 5. Oktober begannen nun die Kinder in Gruppen die Fäden  von Klasse zu Klasse zu legen, in den Gängen und bis zur Aula. Dort endeten die Fäden, fanden zusammen. Der Weg der Fäden wurde fotografisch dokumentiert.
In einem kleinen Festakt wurden nun die Texte gelesen und anschließend die Fäden zur Erinnerung auf eine große Leinwand geklebt. Bei einer gemeinsamen Jause haben wir die Gelegenheit genutzt einander noch besser kennen zu lernen.

Fotos


23.9.2012 Alles neu...

Durch die massiven personellen Verluste am Ende des vergangenen Schuljahres gab es heuer die größten Veränderungen des Lehrkörpers seit Bestehen unserer Schule. Gleich fünf neue Kolleginnen und Kollegen sind heuer neu an der Absberggasse.

Willkommen an Bord!

Kerstin Kolar wohnt in Mödling und unterrichtet Mathematik, Geographie, Turnen und GZ in den dritten Klassen.
Friederike Piff aus dem schönen Burgenland wird Mathematik und Textiles Werken in den ersten Klassen unterrichten.
Nicola Napokoj kommt aus Villach und unterrichtet Englisch und Geographie, ebenfalls in den ersten Klassen.
Ursula Makoschitz verstärkt das Team der zweiten Klassen in Deutsch, Geschichte, Biologie und Musikerziehung.
Emanuel Kuzmits war bereits vergangenes Jahr als Student an unserer Schule und unterrichtet heuer als "echter Lehrer" Englisch, Geographie, Biologie und Turnen in den vierten Klassen.
Peter Peer stammt aus Bad Goisern (Oberösterreich). Bevor er Lehrer wurde war er Tischler, Schi- und Snowboardlehrer. Er verstärkt das Team der ersten Klassen in Mathematik, Sport und Technischem Werken.

29.6.2012 Abschied nehmen
Der heutige Schulschlusstag ist ein besonderer Tag für unsere Schule. Es gibt große personelle Veränderungen, mit heutigem Datum verlassen nämlich fünf Lehrer unsere Schule - und jeder aus einem anderen Grund:
Frau Elisabeth Spuller tritt ihren verdienten Ruhestand an - sie kann sich nun vermehrt ihrer größten Leidenschaft, dem Reisen, widmen.
Herr Gernot Mayerhofer nahm nach 12 Jahren Absberggasse das Angebot einer Versetzung in seine Heimatgemeinde Wiener Neustadt wahr, was ihm sehr viel Fahrtzeit spart, uns aber einen sehr lieben Kollegen kostet.
Herr Viktor Jugovic war vier Jahre an unserer Schule. Er folgt nun dem Ruf der Pädagogischen Hochschule und wird ab September dort Studenten ausbilden.
Frau Heidi Waldherr, neun Jahre an der Absberggasse, hat ihre Ausbildung zur Psychagogin fast abgeschlossen und arbeitet ab Herbst als Beratungslehrerin im 10. und 11. Bezirk.

Herr Thomas Ergenz nimmt sich ein Freijahr, er wird sein Sabbatical mit Bildungsreisen nach Barcelona, Amsterdam, London und Gelsenkirchen (!) verbringen.

Er kommt aber im Schuljahr 2013/14 wieder an unsere Schule zurück.


29.6.2012 Schulschlussfest 2012

Bei prächtigem Wetter fand heuer wieder das bereits traditionelle Schulschlussfest der OMS Absberggasse statt.

Im Mittelpunkt stand heuer die Ehrung und Verabschiedung der vierten Klassen.

Fotos


28.6.2012 1d in Lackenhof a. Ötscher

Unser Programm war eine Führung bei der Freiwilligen Feuerwehr, die Besteigung des „Kleinen Ötschers“, eine Bootsfahrt am Lunzer See und das Schmieden eines Schürhakens bei einem echten Schmied. Den Spielfilm „Der Waldgeist“, den wir nach unserem Drehbuch gedreht haben, könnt ihr  bald zu seiner Premiere erleben.

Fotos


28.6.2012 1c in Fürstenfeld

Die 1c verbrachte eine abwechslungsreiche Woche mit Frau Waldhauser und Herrn Thaller in Fürstenfeld. Neben viel Bewegung an der frischen Luft standen auch Ausflüge in den Tierpark Herberstein, Styrassic Park und Schokoladenfabrik Zotter am Programm. Wir besichtigten Graz und nahmen an einem Golfschnupperkurs teil.

Fotos


6.6.2012 1ab in Großschönau

Das Waldviertel zeigte sich während unserer gemeinsamen Projektwoche von seiner schönsten Seite.
Das Wetter war toll und viele Aktivitäten wie Glasblasen und Fackelwanderung, Gocart-Ralley oder Wünschelrutengehen machten die Woche abwechslungsreich und unvergesslich.

Fotos


25.5.2012 Lebe das Abenteuer!

Unter diesem Motto verbrachten die 4C und 4D eine spannende Woche in Wagrain (Salzburg). Fad wurde uns wirklich nicht, hat doch Herr Ergenz für uns ein Sportprogramm zusammengestellt, bei dem uns ganz schön die Puste wegblieb!
Wir konnten aus vielfältigen Aktivitäten auswählen. Diese reichten von Flying Fox, Bogenschießen bis zu Video Clip- Dance, Mountainbiketour, Canyoning und Parcour.
Am Abend konnten wir uns dann von den Strapazen am Pool erholen, leider "fielen" einige mit dem Gewand rein, so ein Pech!
Die Familie Aicher war super nett, sie haben für uns gekocht, gegrillt und unsere einzige Verletzte zum Arzt geführt.
Frau Nefzi, Frau Fleischhacker und Frau Raidl trugen auch alles dazu bei, uns die Woche unvergesslich zu machen. Sie machten tapfer bei unseren Abenteuern mit und hatten viel Spaß mit uns!
Es war die perfekte Woche (Leider unsere letzte miteinander...)

Fotos


14.5.2012 Projektwoche der 2abc
...in Raabs/Thaya

 

Fotos


27.4.2012 Schulbauernhof

Nicht nur „BIO pur“, sondern glücklicherweise auch „Sonne pur“, konnte die 4a am Landgut Cobenzl erleben. Die tierischen Highlights wie Zicklein streicheln oder Schafe füttern, wurden begleitet von zahlreichen Informationen zur biologischen Tierhaltung. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren unter anderem, was mit „konventioneller“ Landwirtschaft gemeint ist, dass AMA als Abkürzung für Agrar Markt Austria steht und dass 'geschlossene Stoffkreisläufe`, 'artgerechte Tierhaltung` und 'Gentechnikfreie Züchtung` zu den Grundprinzipien des biologischen Landbaus gehören.

Fotos


18.4.2012 Sprachwoche der 4a in Worthing/Südengland

 

17 SchülerInnen der 4A haben sich im Vorjahr für eine Intensivsprachwoche in Worthing/Südengland angemeldet.
Am 11. April 2012 war es dann so weit. Die SchülerInnen flogen mit British Airways von Wien nach London-Heathrow.

In Worthing wurden die Kinder von ihren Gastfamilien erwartet.
Der tägliche Sprachunterricht fand am Field Place-College in Worthing statt. An den Nachmittagen standen Ausflüge, z.B. nach Littlehampton, Arundel, Portsmouth, Brighton und Windsor am Programm. Das Meer und die Spaziergänge am Strand gefielen den SchülerInnen besonders gut.
Das „Highlight“ der Woche war sicherlich der Tagausflug in die britische Hauptstadt. The most famous sights, a ride on a double-decker bus, a river cruise ‑ es gab vieles zu sehen, zu erleben und zu bestaunen.
Das Lehrerteam Lanzinger/Ergenz/Trenkwitz hofft, dass die SchülerInnen viele neue und bleibende Eindrücke von ihrem Aufenthalt  in England mitnehmen konnten und in schöner Erinnerung behalten werden!

Fotos


9.3.2012 Schikurs der 3.Klassen

...am Klippitztörl

Toller Schnee, Sonne, viele Spiele beim Faschingsfest, Spaß beim Nachtschilauf, Erholung von der Nachtwanderung in der Hütte  und die Siegerehrung mit Abschlussfest nach dem Rennen sowie traurige Gesichter auf der Heimfahrt.

Fotos


5.3.2012 Ein neues Gesicht!

Ab dem 2.Semester verstärkt eine neue junge Lehrerin das Team der 4.Klassen:

Gabriele Fiedler, 23 Jahre jung, übernimmt die Stunden von Frau Bazant, die in Karenz gegangen ist.

Frau Fiedler hat außergewöhnliche Hobbys: Sie spielt in ihrer Freizeit Fußball und singt in einer Band.


27.1.2012 Winterwoche der 2D

Die 2D verbrachte eine Woche im tiefsten Winter.

In Eisenerz gab es Schnee in Hülle und Fülle und bei Schneeballschlachten, Schneeschuhtour und Fackelwanderung erlebten viele Kinder zum ersten Mal, wie schön der Winter sein kann.

Fotos


25.1.2012 Pressekonferenz

Am 25.1. fand an unserer Schule eine Pressekonferenz zum Thema "Jugendcoaching" statt.

Vor Medienvertretern von ORF und zahlreichen Zeitungen sprachen Unterrichtsministerin Claudia Schmied, Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Vizebürgermeisterin Renate Brauner und die Präsidentin des Wiener Stadtschulrats Susanne Brandsteidl.


10.12.2011 1c backt Kekse

Unser zweiter Lehrausgang führte uns in die Hofbackstube Schönbrunn. Dort konnten wir Kekse ausstechen und backen, sowie Lebkuchen verzieren.

Anschließend besuchten wir den Weihnachtsmarkt.

Fotos


6.11.2011 Neue Mittelschule

Ab dem Schuljahr 2012/13 wird die OMS Absberggasse eine
NEUE MITTELSCHULE
.

Wir beginnen aufsteigend mit den 1. Klassen, die Offene Schulform (Mittagessen und Lernbetreuung) bleibt selbstverständlich  ein wesentliches Kriterium der Schule.

Nähere Informationen an den beiden Tagen der offenen Tür (Freitag, 25.11.12 und Freitag 20.1.12 jeweils von 9:00 bis 12:00)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


6.9.2011 Neue Lehrerin

Frau Katharina Bazant wird ab heuer das Team der 4.Klassen verstärken.
Frau Bazant ist 22 Jahre alt, ihre Hobbys sind Snowboarden und Hundesport.

Willkommen an unserer Schule!


3.7.2011 Herr Peppert geht

Nach nur zwei Jahren an unserer Schule verlässt uns Herr Peppert schon wieder.

Er wird an einer privaten Hauptschule in Eisenstadt unterrichten, was für ihn als Burgenländer einen wesentlich kürzeren Schulweg bedeutet. Wir wünschen ihm alles Gute!


  Schulschlussfest 2011
Fotos

22.6.2011  

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Auf Grund der späten Zuteilung der Stundenkontingente wird der Stundenplan erst in der letzten Schulwoche fertig.
Betreuungsanträge bitte entweder Montag oder Dienstag in der ersten Ferienwoche 9-12 Uhr in der Direktion abgeben oder ab 5.September 2011.

Bitte rechnen Sie damit, dass in der ersten Schulwoche keine Betreuung und verkürzter Unterricht statt findet.

Mit freundlichen Grüßen
Direktor Hans Neubauer


21.6.2011 Projekttage 1c Lobau

Schönes Wetter, viel Action …
Erlebnisreiche, informative, kreative, spannende Tage, kalte, windige Nächte in der Au - Natur pur.

Vergesst NIE euren Mutstein !

 


20.6.2011 Volleyball Schülerliga
Auch dieses Schuljahr trainierten die Mädchen der UÜ Volleyball wieder mit großem Eifer unter der Leitung von Fr. Waldhauser und schafften die Sensation: den Einzug in die Landesmeisterschaft! Von fast 50 teilnehmenden Schulen erkämpfte unsere Mannschaft den 11.Platz. Wir ließen nicht nur viele AHS-Mannschaften, sondern waren auch die bestplatzierte Mittelschulmannschaft Wiens.
Wir sind stolz auf euch!

20.6.2011 Sportwoche der 4c

Wir verbrachten 5 Tage in Podersdorf am Neusiedlersee. Tagsüber standen Sportkurse (Surfen, Bogenschießen, Beachvolleyball, Beachsoccer, Yoga) am Programm, abends entspannten wir uns bei einer Schifffahrt bei Sonnenuntergang, bei einer Kutschenfahrt oder beim Eisessen.


8.6.2011 Projektwoche der 4d

Melk an der Donau war unser Zuhause für fünf wunderschöne Tage. Die Wachau lernten wir mittels einer Donauschifffahrt nach Spitz, durch das Schifffahrtsmuseum, das Stift Melk, durch eine Gewitter Rätsel Rallye, das Wachaubad und mittels einer Erste Hilfe Übung nahe der Donau kennen.

Fotos


7.6.2011 Sportwoche 3cd

Tolle Tage erlebten die 3CD in Altenmarkt/Salzburg.
Unsere Beurteilung:
Unterkunft und Essen : ****
Aktivitäten: *****
Im Hochseilgarten war Mut, Gleichgewichtssinn und Teamwork angesagt.
Cool war es im wahrsten Sinne des Wortes in der Eisriesenwelt.
Bei den Teamspielen konnten wir nur gemeinsam punkten.
Im Steinzeitdorf mussten wir Unterkünfte bauen, Feuer machen, Steckerlbrot backen, Fleisch grillen.
Im Hangar 7, wo nur Millionäre ihre Zeit verbringen, fühlten wir uns richtig wohl.
Höhepunkt der Projektwoche im strömenden Regen: 4 Mannschaften und ein Ball!

Fotos:


1.6.2011 Projektwoche 1abd

Wir verbrachten vier herrliche Tage in Großschönau im Waldviertel. Die Höhepunkte: Besuche in die Papiermühle, in einer Glasbläserei, der Blockheide, bei einem Milchbauern, ein Gokart-Rennen, Heutiere basteln und eine Schatzsuche.

Fotos


12.5.2011 Wien liest - 1.Platz!
Gerüstet mit neuen Informationen nahm die 2d beim Lesefestival "Wien liest" 2011 in den Sälen des Stadtschulrates teil. Dschami Meschidov, Nurbanu Dinc und Kevin Zeiner stellten sich den 15 Fragen beim "Millionenshow-Quiz". Nach der zweiten Frage hörten die Knie auf vor Aufregung zu zittern und es wurde eifrig geraten, gejubelt, gelacht und in letzter Minute kam unser "Mikrofonjoker" Attila Demir zum Zug und sicherte uns den 1.Platz.

6.5.2011 Wien räumt auf
Wie jedes Jahr halfen die Schüler der ersten Klassen auch heuer wieder der Gemeinde Wien beim Frühjahrsputz. Bewaffnet mit Besen, Greifzangen und Warnwesten reinigten sie den Alfred-Böhm-Park und das Gelände unserer Schule. Als Belohnung gab es Saft und Würstel.

12.4.2011 Landgut Cobenzl

Die ersten Klassen lernten am Landgut Cobenzl am Rande Wiens interessante Dinge über Haustiere. Für viele Kinder war es der erste Kontakt mit Hühnern, Kühen, Schweinen und Schafen. Ein besonderer Spaß war es, alle Tiere aus der Hand zu füttern.

Fotos


25.3.2011 Schikurs 2abcd

Schikurse der 2. Klassen – einmal im Jänner mit weniger Sonne, Kälte und viel Schnee und dann im März mit viel Sonne aber wenig Schnee. Wir hatten jedenfalls viel Freude am Sport, alle haben das Schifahren toll gelernt, es gab keine gröberen Verletzungen.
Spiel und Spaß im Schnee kamen auch nach dem Schifahren nicht zu kurz, die Abendspaziergänge unter leuchtendem Sternenhimmel haben allen gefallen.
Die Rennen fanden planmäßig statt, alle Teilnehmer wurden geehrt und dann wurde in der Disco entsprechend gefeiert!

Fotos


7.3.2011 Fasching einmal anders

… Pyjamaparty, jedoch schlafen könnt ihr später – die 3A machte den Tag zur Nacht.
Alle Schüler durften mit Pyjama, Lieblingskuscheltier, Taschenlampe und Lieblingsdecke -polster in die Schule kommen. Verbunden wurde das Legere und Angenehme mit Spaß und Genuss beim „Faschingstoto“! Klick dich durch!

Fotos


4.3.2011 Zicke Zacke Skijacke

Skikurs in Donnersbachwald 3ab

Aller Anfang ist schwer hieß es für die Schüler der 3b. Es wurden spielerisch und effizient die Schwünge geübt, während die fortgeschrittenen Skifahrer der 3a an ihrer Technik feilten. Abends folgten Teamspiele. Diese Spiele machten großen Spaß und es wurde schnell bemerkt: nur gemeinsam als Team kommt man zum Ziel.

Fotos


29.1.2011 Spendenaktion
der 4.D für Kinder der „Dritten Welt“ während des Elternabends am 26. November 2010. Es wurden im Rahmen eines Projekts Informationsblätter zum Thema Kinderarbeit und Hunger durch Fleischkonsum erstellt und verteilt. 230€ gehen an Unicef (Kinder- hilfswerk der UNO) Organisation. Danke den vielen SpenderInnen.

7.12.2010 Basketballturnier

Heiße Körbe und schnelle Spielzüge gab es beim Basketballturnier der dritten Klassen zu sehen. Aus insgesamt 10 Mannschaften konnten sich die 3C-NBA LAKERS als Sieger des Turniers durchsetzen. Überraschung des Turniers waren die 3A-CRAZY BOYS welche auf Grund ihres Teamgeists den zweiten Platz erreichen konnten. Als dritter schafften es die 3B-PITTBULLS aufs Podest.


20.11.2010 Berufspraktische Tage

Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder die Berufspraktischen Tage für die 4.Klassen statt. Hier hatten die SchülerInnen vier Tage Gelegenheit, in Betrieben ins Berufsleben hineinzuschnuppern.

 


11.11.2010 Kletterparcours

Der Parcours der 3a bildete den Abschluss zum Thema Klettern und bot viele verschiedene Kletterübungen.
Vom „Wackelbaum“ zum Durchschlängeln über das Balancieren am schmalen Grat bis hin zur „Hängebrücke“.
Die Kinder wurden voll gefordert, gingen an ihre Grenzen und halfen sich gegenseitig beim Bewältigen der Herausforderungen.

Fotos


13.10.2010 Schulsprecher 10/11
Zum Schulsprecher 2010/11 wurde Sascha Schiel (4c) gewählt, sein Stellvertreter ist Alexander Innreiter (3a).

11.10.2010 Lehrerfortbildung

Auch LehrerInnen müssen lernen! Das Thema der heutigen Schulinternen Lehrerfortbildung war "Strahlenschutz". Peter Erdle vom Österreichischen Katastrophenschutz erklärte, was im Fall eines Strahlenunfalls zu tun wäre. Dabei ging es auch ziemlich komisch zu...


4.10.2010 Abenteuer Geschichte
Zum Abschluss des Mittelalter-projektes zog es die 3.Klassen zur Burgruine Aggstein...
… wo wir uns so richtig ins Ritterleben hineinversetzen konnten,
... wo Krimhild zu ihrer Hochzeit mit König Etzl nach Wien vorbeireiste,
… wo die Donaunixe von ihrem Felsen die Donauschiffer ins Verderben lockte,
… wo die armen Gefangenen im „Rosengärtlein“ nur die Wahl zwischen dem Tod durch Verhungern oder dem Sprung in den Abgrund hatten.... und wo die Holzschwerter im Museumsshop nur 4 Euro kosten!

 


30.9.2010 Schulautonome Tage

Das Schulforum bestimmte heute folgende Tage als schulfrei:

Montag, 25.10.2010 - schulfrei von Sa, 23. bis Di, 26.10.
Freitag, 7.1.2011 - Weihnachtsferien von Fr,24.12. bis So,9.1.

Vom Stadtschulrat freigegeben:

Freitag, 3.6.2011 - schulfrei von Do, 2. bis So, 5.6.2011
Freitag, 24.6.2011 - schulfrei von Do, 23. bis So, 26.6.2011


7.9.2010 Neue Lehrerinnen

Wieder kommen zwei neue Lehrerinnen an unsere Schule.

Frau Yasemin Ileli ist 22 Jahre alt und wird in den ersten Klassen Mathematik, Technisches Werken und Sport unterrichten.

 

Frau Birgit Zwickl ist bereits seit 20 Jahren Lehrerin und kommt aus dem SPZ Quellenstraße zu uns. Sie ist die neue Integrationslehrerin in der 2c. Frau Zwickl ist verheiratet und hat drei Kinder.


2.7.2010 Frau Huber verlässt uns!
Mit einer großen Neuigkeit überraschte Frau Huber nach der Zeugnisverteilung ihre Kollegen: Sie ist ab sofort provisorische Direktorin der Sportmittelschule Wendstattgasse und hat somit heute ihren letzten Tag in der OMS Absberggasse verbracht. Unsere Schule verliert mit ihr eine hervorragende Lehrerin und engagierte Kollegin. Wir wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg in ihrem neuen Betätigungsfeld!

2.7.2010 Lehrer verlieren knapp

Ein denkwürdig knappes, sehr spannendes Lehrer–Schüler–Fußballspiel ging am Donnerstag in der „Arena Absberggasse“ über die Bühne.
Die Sieger des 12.Absberggasse Fußballturnieres „SC Hoffmann“ setzten sich durch ein Last-Minute Kopfballtor ihres Kapitäns Lukas M. mit 5:4 gegen die mit großem Einsatz kämpfenden Lehrer durch.
Das Lehrerteam gratuliert den Siegern recht herzlich!


2.7.2010 Schulschlussfest '10

Bei herrlichem Sommerwetter fand heuer das alljährliche Schulschlussfest der OMS Absberggasse statt. Großartige Darbietungen bildeten den Rahmen für Auszeichnungen, Ehrungen und den stimmungsvollen Ausklang des Schuljahres.

 


1.7.2010 Finale Abschlussturnier

Heuer standen sich im Finale die 3C – Bad Blues und die 4C – SC Hoffmann gegenüber!
In einem sehr spannenden, fair geführten Finalspiel siegte die 4C durch einen Treffer von Celil E. knapp mit 1:0 !

 


1.7.2010 Erfolg unserer LehrerInnen
Beim diesjährigen Lehrer-Volleyball-Clubbing in der Polgarstraße nahm auch ein Lehrer/innen Team aus der Absberggasse teil und erreichte den sensationellen 5.Gesamtplatz unter 32 Teilnehmern!
Wir gratulieren Fr.Waldhauser (Teamkapitän), Fr.Klotzberg, Fr.Thaller, Hr.Thaller,
Hr.Ergenz, Hr.Mayerhofer und Hr.Jugovic zu dieser Leistung!

21.6.2010 Projektwoche der 4a

Die 4a verbrachte ihre heurige Projektwoche in der Südsteiermark im Jugendgästehaus Tieschen. Unternommen wurden Wanderungen, eine Besichtigung der Riegersburg mit Greifvogelschau, ein Besuch in der Therme Bad Radkersburg und eine Stadtbesichtigung in Graz.


17.6.2010 Projektwoche der 3a

Der Wettergott hatte ein Einsehen und so verbrachte die 3a eine traumhafte Woche in Altenmarkt/Pongau. Auf dem Programm standen Ausflüge auf die Burg Hohenwerfen, in die Eisriesenwelt, zum Zauchensee, in die Liechtensteinklamm und nach Radstadt. Nett waren auch das sportliche und musikalische Rahmenprogramm gemeinsam mit der MHS Pinkafeld.


31.5.2010 Sportwoche der 3c

Fünf Tage verbrachte die 3c in Gnas in der Südoststeiermark. Wir bewegten uns viel und hatten viel Spaß. Aber seht selbst!

 


19.5.2010 Herr Jugovic heiratet

Am 14.Mai um 13:40 heiratete Herr Jugovic seine langjährige Lebenspartnerin Karin.

Die kleine Nina (ein Jahr alt) war auch dabei.

Herzlichen Glückwunsch!


19.2.2010 Faschingsfest der 2d

In der 2d geht's zwar immer fröhlich zu, doch am Faschingsdienstag feierten wir besonders ausgelassen das Ende des Faschings.

 


18.2.2010 Faschingsfest der 2a

„Fasching in der Absberggasse, die Absberggasse im Fasching“!
Schunkeln, Jubeln, Feiern waren die drei Hauptdisziplinen.
Der „narrische Höhepunkt“: die Faschingsparty der 2A!
Beim Sesseltanz, Schwedenbombenwettessen, heiteren Beruferaten und anderen Spielen verging die Zeit wie im Flug! Schließlich lernten alle auch noch den „Hausknecht“ kennen!
Die 2A bedankt sich bei ihrem Lehrerteam Hr. Ergenz, Fr. Zöhrer und Fr. Lanzinger!!!


10.2.2010 Wintersportwoche 2a4d

Vom Anfänger bis zum Könner – das Schigebiet Donnersbachwald bot für jeden Geschmack etwas. Wir hatten bei Schnee und Sonne mächtig Spaß. Zum Glück hat sich niemand verletzt. Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte.


27.1.2010 Herr Ettl in Pension

Nach 34 Jahren Unterricht geht Herr Ettl mit Anfang Februar in Pension.
Er hat vor, viele Reisen zu unternehmen, weiterhin sportlich aktiv zu sein und im Park mit Freunden zu tarockieren.

Wir wünschen ihm einen angenehmen Ruhestand!


15.12.2009 Adventfeier 2009

In sehr angenehmer und ruhiger Stimmung fand die heurige Adventfeier in der Aula unserer Schule statt.
Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder zahlreiche Darbietungen der Kinder - von Liedern über Tänze bis zu Theaterstücken war für jeden Geschmack etwas Vorweihnachtliches dabei.


30.10.2009 Mittelalterfest
mittelalterfest

Am 30.10.2009 feierte die 3d zum Thema Mittelalter ein Mittelalterfest.
Es gab: Spiele, Minnegesänge, Mittelalter-Musik.
Aufgetischt wurde: Urkornbrot, Schinken und Käse, Knabbergebäck, Obst, Fladenbrot

Spiele: Nüsserollen, Fladenessen
Mittelalter-Musik: Totus Florio, Narrenlüge, Sting

 


2.7.2009 Schulschlussfest 2009

Das heurige Sommerfest der OMS Absberggasse fand ein frühes Ende. Nach einigen Gesangs- und Tanzdarbietungen, Ansprachen und den Auszeichnungen für die ausgezeichneten Schüler sorgte ein plötzlich einsetzenedes Gewitter mit Starkregen für einen verfrühten Abbruch. Hoffentlich haben wir nächstes Jahr mehr Wetterglück!

FOTOS


1.7.2009 Sportwoche der 2c

Die 2c verbrachte 6 Tage in Obertraun am Hallstättersee. Die SchülerInnen konnten sich nicht nur sportlich betätigen (Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis, Tennis, Laufen, Weitsprung, Kugelstoßen, Schlagball, Badminton, Schwimmen,...) sondern am Programm stand auch ein Ausflug ins Salzbergwerk und eine Schiffsrundfahrt am Hallstättersee.


24.6.2009 Die Schule brennt!
Nach zahlreichen Feuerproben kam es heute zu einem Ernstfall: Im oberen Turnsaal kam es durch einen Kabelbrand zu starker Rauchentwicklung. Daraufhin wurde die gesamte Schule evakuiert, alle Schüler und Schülerinnen fanden in der benachbarten Volksschule Zuflucht.
Als die Feuerwehr eintraf war bereits der gesamte Turnsaal voller Rauch. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt. Nach etwa einer Stunde konnten alle wieder in die Schule zurückkehren, der Turnsaal ist allerdings bis Schulschluss unbenützbar.

14.6.2009 Projektwoche der 3A

Die 3A verbrachte acht Tage am Grundlsee im Ausseerland. Die Projektwoche stand unter dem Thema "Natur" und dementsprechend gestalteten sich auch die Ativitäten: Blumen und Tiere bestimmen, Werkzeug aus Naturmaterialien basteln, Spiele am Bach, Lagerfeuer, Körperbemalung, Rindenschiffchen schnitzen, etc.
Der einzige Ausflug in die Zivilisation führte uns ins Salzbergwerk nach Hallstatt.


15.5.2009 Projektwoche 1c2a

Unter dem Motto "Sport und Kultur" verbrachten die 1C und die 2A eine abwechslungsreiche Woche im südsteirischen Maria Lankowitz. Das Wetter meinte es gut mit uns, und so standen neben viel Bewegung an der frischen Luft auch Besuche der Lipizzaner im Bundesgestüt Piber, der Glasbläserei Stölzle und der Hundertwasserkirche in Bärnbach, der Therme Nova in Köflach, eines Bio-Bauernhofes sowie ein Ausflug in die Landeshauptstadt Graz auf dem Programm.


8.5.2009 Sportwoche der 1A

Die 1A verbrachte eine „I feel good“ Woche im Jugend- und Familien- gästehaus in Fürstenfeld.
Baseball, Meisterkochen, Vertrauensspiele, Selbstverteidigung, Multi-Kulti Küche, jugendgerechte Entspannung und Outdoorgames standen am Programm.
Dazwischen gab es noch Zeit für Badminton, Jonglieren, Fußball und verschiedene Gruppenbewerbe, wie Theateraufführungen, Kleiderpuppe, Wattetransport und Geschicklichkeitsbewerbe.



19.3.2009 Baby für Herrn Jugovic

Am 13.März bekam Familie Jugovic Nachwuchs: Die kleine Nina ist 49 cm groß und 3,25 kg schwer.

Herzlichen Glückwunsch!


  Faschingsfest der 1a

Eine tolle Faschingsparty feierte die 1a am Faschingsdienstag! Der Bauch wurde mit Krapfen vollgeschlagen und bei den lustigen und actiongeladenen Spielen wurde viel gelacht. Schaut euch unbedingt die Bilder an!
Ein großes Dankeschön gilt Herrn Ergenz und Frau Lanzinger für die bestens vorbereiteten Spiele und Aktionen. Lei lei!


30.1.2009 Vortrag: Europa im Dialog
Um unseren Schülern auch einmal die Gelegenheit zu bieten, Fragen an ein EU – Expertenteam stellen zu können, gab es an unserer Schule am 27.1.2009 diese einzigartige Möglichkeit für alle 4. Klassen.
Da die „Debatte mit Jugendlichen“ insbesondere die 16- bis 18-Jährigen zur Zielgruppe hat, war die Veranstaltung mit unseren 14 –Jährigen sowohl für uns als auch für das hochkarätige Podium, bestehend aus Dr. Wolfgang Wollte, Mag. Julita Ratzenberger und Mag. Peter Krois, eine Premiere. Der jugendgerechte und mitreißende Vortragsstil der drei Experten und das Eingehen auf die Fragen der Schüler, war für alle Beteiligten ein interessantes Erlebnis.

22.12.2008 Einbruch
Nachdem fast alle Schulen im Bezirk schon ungebetenen Besuch gehabt hatten, war es nur mehr eine Frage der Zeit, wann auch in unsere Schule eingebrochen werden würde. In der Nacht von Sonntag auf Montag war es dann soweit: Das Schloß des Seiteneingangs und zum Büro des Freizeitleiters wurde aufgebrochen und die Kästen im Lehrerzimmer durchwühlt. Schließlich rissen die Einbrecher den Tresor in der Direktion heraus und nahmen ihn mit.
Die Täter werden ziemlich enttäuscht sein, denn schon seit einigen Jahren werden Geldbeträge nicht mehr in der Schule aufbewahrt. Die Beute beläuft sich daher auf weniger als hundert Euro...

16.12.2008 Adventfeier

In sehr angenehmer und ruhiger Stimmung fand die heurige Adventfeier in der Aula unserer Schule statt.
Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder zahlreiche Darbietungen der Kinder - von Liedern über Tänze bis zu Theaterstücken war für jeden Geschmack etwas Vorweihnachtliches dabei.


11.11.2008 Gedenkstunde
Anlässlich der Zerstörung der Synagoge Humboldtplatz am 10. November 1938 fand eine Gedenkstunde unter der Teilnahme von Prof. Leopold Rosenmayr, Dr. Daniel Landau und Timna Brauer im Festsaal der Bezirksvorstehung statt.
Die Ausstellung des Bezirksmuseums Favoriten wird von Arbeiten der SchülerInnen unsere Schule unter der Leitung von Frau Pavala und Frau Waldherr begleitet und ist noch bis Ende Jänner 2009 in der Ganggalerie der Bezirksvorstehung zu besichtigen

1.9.2008 Drei neue Lehrer


Nachdem uns die Integrationslehrerin der 4a, Frau Widler, verlassen hat, wird Frau Ursula Winkler ihre Stelle einnehmen. Frau Winkler unterrichtete bisher am Sonderpädagogischen Zentrum in der Quellenstraße.

 

 

Kerstin Lanzinger ist 28 Jahre alt und stammt aus Moosburg in Kärnten. Sie unterrichtete bereits ein Jahr Deutsch in vier Schulen in Toulouse (Frankreich) und ist die neue Integrationspädagogin in der 1a.

 

 

 

Für Herrn Puskarits wird Herr Viktor Jugovic die 4.Klassen in Englisch und Geografie unterrichten. Herr Jugovic - ein "Spätberufener", ist 39 Jahre alt und war bisher Profimusiker.


1.9.2008 Hochzeit 1

Am 18. Juli gab Frau Rericha ihrem langjährigen Lebensgefährten Rudolf Waldhauser das Ja-Wort.
Das Paar heiratete im Stift Heiligenkreuz, die anschließende Hochzeitsreise führte sie nach Jamaica.

Herzlichen Glückwunsch!


23.8.2008 Hochzeit 2
Die Ferien nutzte Herr Strickner, um seine langjährige Lebensgefährtin Susanne zu heiraten. Die Trauung wurde auf einem Schiff in Zell am See (Salzburg) vorgenommen, die anschließende Hochzeitsfeier fand in Saalfelden, dem Heimatort von Herrn Strickner statt.
Anschließend ging's auf Hochzeitsreise nach Las Vegas.

26.6.2008 Sieg der Lehrer!

Nach einem rassigen und abwechslungsreichen Spiel gewannen die Lehrer beim heurigen Match Lehrer gegen den Sieger des Schülerturniers mit 3:2.
Mit zwei erzielten Toren erinnerte Direktor Neubauer an seine Zeit als Profifußballer in der Bundesliga.


26.6.2008 Schulschlussfest 2008

Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich auch heuer hunderte Besucher bei unserem traditionellen Sommerfest des Elternvereins ein und wurden mit musikalischen und tänzerischen Einlagen bestens unterhalten.

FOTOS


24.6.2008 Zalegaaa´s Turniersieger!

In einem der spannendsten Finalspiele der letzten Jahre setzte sich die 4A-The Zalegaaa´s gegen die 4C im Elfmeterschießen mit 3:2 durch.
Lange Zeit sah die 4C schon als Sieger aus, ehe Yasin E. mit dem Ausgleichstreffer die 4A ins Elfmeterschießen rettete.
Dort konnte Dennis N. den dritten Elfmeter der 4C abwehren. Stefan K. behielt die Nerven und verwandelte den entscheidenden Elfmeter zum 3:2 für seine Mannschaft!


17.6.2008 Do as the Romans do...

Einen Ausflug in die Antike unternahmen heute die Klassen 2ab. In der alten Römerstadt Carnuntum lernten sie Leben und Alltag der Lager- und Stadtbevölkerung vor 2000 Jahren kennen.

 


12.6.2008 Projektwoche 1ab in Pöllau

Styrassic-Park, Schloss und Tiergarten Herberstein, H2O-Therme, Ölmühle, Filzen im Kräutergarten und vieles mehr - sogar die Landung eines Heißluftballons vor dem Jugendgästehaus erlebten die Burschen und Mädchen der 1ab während einer tollen Projektwoche in Pöllau.
Das Wetter spielte mit und meistens blieben wir trocken!


12.6.2008 Auf den Spuren des „Mannes aus dem Salz“

Die 2b verbrachte ihre Projekttage im Salzkammergut – in Bad Aussee (Steiermark). Die Highlights der Woche waren sicherlich die 3 Seen-Schiff-Tour (Grundlsee, Toplitzsee, Kammersee), der Besuch des Salzbergwerks von Hallstatt (wo wir die Geschichte vom Mann aus dem Salz hörten), die Führung durch Hallstatt mit dem Besuch des Beinhauses sowie der Badenachmittag im Solebad von Bad Aussee. Der Abschlussabend stand unter dem Motto „Absberggasse Superstar“. Alles in allem: trotz Schlechtwetter eine tolle Woche!


10.6.2008 Projektwoche der 4C

Bis auf zwei regnerische Tage haben wir von 2. bis 6. Juni in Judenburg alles genossen, wobei manchmal Nostalgie aufkam, da es es unsere letzte Projektwoche war. Wir gingen es gemütlich an, besuchten das wunderschöne Freibad, den Erlebnispark Hohentauern, den Grazer Schlossberg, wanderten in der Umgebung, machten eine abenteuerliche historische Stadtführung, erkundeten das dortige Planetarium, saunierten einen Abend im Heim und spielten Beachvolleyball und Minigolf.


6.6.2008 Kein Schnürlregen für 2a

Die Projekttage der 2A in Salzburg gingen (fast) ohne Salzburger Schnürlregen ab. Einige Programmpunkte: Stadtbesichtigung, mit der Festungsbahn auf die Feste Hohensalzburg, eine Schifffahrt auf der Salzach, Hellbrunner Wasserspiele, Haus der Natur, Mozarts Geburtshaus, Tiergarten Hellbrunn, Zwergerlgarten in Mirabell u.v.m.


30.5.2008 Sportwoche 4a in Wagrain

Bei tollem Wetter gingen wir am Nachmittag in die Wasserwelt Amade´.
An den folgenden Tagen kletterten wir im Hochseilgarten, marschierten durch die Liechtensteinklamm, bewunderten die Greifvogelshow auf der Burg Hohenwerfen.
Beim Flying Fox über die Kesselfallschlucht mussten einige von uns all ihren Mut zusammen nehmen. Frisbeegolf, Orientierungslauf, Beachvolleyball, Relaxen am hauseigenen Pool und eine Badeseeüberquerung mit selbstgebauten Floßen stand auch noch am Programm.
Ein weiterer Höhepunkt am letzten Tag war die Canyoningtour durch die Almbachklamm.


30.5.2008 Projekt "Energie" der 1.Klassen

Das Projekt "Energie und Umwelt" führte die Schüler der 1.Klassen unter anderem in die Müllverbrennungsanlage Spittelau, ins Haus der Energie und in das Kraftwerk Freudenau. In der Sport- und Funhalle durften sie selbst Energie verbrauchen. Natürlich wurde auch im Klassenzimmer eifrig recherchiert und Wissen erworben.


28.5.2008 Besuch im Kletterpark

Am 28.Mai besuchten die SchülerInnen der 4C den Hochseilgarten auf der Donauinsel. Für alle war es ein Riesenspaß, wobei vor allem diejenigen stolz auf sich waren, die sich bei einigen Stationen überwinden hatten müssen.


28.4.2008 Geschichte zum Anfassen

Die 4.Klassen hatten die Gelegenheit, mit Rudolf Gelbard zu sprechen, einem Menschen, der in einem Konzentrationslager gefangen war und überlebt hat: Mit 12 Jahren wurde er ins KZ Theresienstadt gebracht, wo er von 1942-1945 lebte. Er hat uns viel erzählt, wir durften viel fragen. Vorzustellen ist es für uns trotzdem nicht...

Vielen Dank für Ihre Offenheit!


24.4.2008 Exkursion nach Mauthausen

Die Zeit des Nationalsozialismus ist ein trauriges Kapitel in der Geschichte unserer Heimat. Wir hörten im Geschichtsunterricht viel von den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedingungen, die dies alles ermöglich haben.
Einige Fragen beschäftigen uns besonders: Welche Menschen waren fähig, diese Gräueltaten durchzuführen? Was können wir tun, damit "ES" nie wieder passiert?


22.4.2008 Wien räumt auf!
Wieder sorgten die Kinder der ersten Klassen dafür, dass unser Bezirk ein wenig sauberer geworden ist. Gemeinsam mit Mitarbeitern der MA48 befreiten sie die Umgebung der Schule und den Eisenstadtpark vom Mist, der anderen Mitmenschen "heruntergefallen" war. Der Park war einige Zeit sauber und den Kindern hat es Spaß gemacht!

10.3.2008 Wintersportwoche 3abc

Unsere Wintersportwoche fand vom 3.3.08 bis 7.3.08 in der Eisenerzer Ramsau statt.
Die Schifahrer wurden täglich zum Schifahren auf den Präbichl gebracht. Alle erlernten die Grundschwünge oder perfektionierten ihr Können. Die Alternativsportler konnten beim Haus das Langlaufen, das Rodeln, das Schneeschuhwandern und verschiedene Outdoorspiele lernen.
Zum Abschluss gab es als Wettbewerb einen „Er und Sie Lauf“, bei dem verschiedene Aufgaben gemeinsam gelöst werden mussten.
Wir hatten bei viel Schnee und Sonne mächtig Spaß. Zum Glück hat sich - bis auf Nicole - niemand verletzt.

FOTOS


26.1.2008 Winterwonderland

In einem Winterparadies verbrachte die 2A erlebnisreiche Tage in der Eisenerzer Ramsau.
Einige Programmpunkte: eine Rodelpartie, eine Schneeschuhtour mit einem Bergführer des Nationalparks, ein Nachmittag in der hauseigenen Bowlderhalle, ein Iglu und eine Schneeburg bauen, eine Fackelwanderung bei Vollmond und ein lustiger Theaterabend.

FOTOS


5.12.2007 Besinnliche Adventfeier

Heuer gelang den Schülerinnen und Schülern eine sehr stimmungsvolle und besinnliche Adventfeier.
Die Kinder sangen und musizierten und sorgten damit für eine erste Einstimmung auf Weihnachten und ein angenehmes Zusammensein unserer Schulgemeinschaft.

FOTOS


5.12.2007 Projekt Berufsvorbereitung
Als Abschluss ihres 3-tägigen "Schnupperns" in verschiedenen Betrieben besuchte die 4C die Arbeiterkammer und trainierte in Form des Planspiels "Was tut sich auf dem Arbeitsmarkt?" Bewerbung und Gesprächsführung. Am nächsten Tag waren wir in der Firma TLAPA zu einer Betriebsbesichtigung eingeladen, am 3.Tag besuchte uns ein Referent der Arbeiterkammer in der Schule und berichtete von den Trends am Arbeitsmarkt.

30.11.2007 Berufspraktische Tage

Wie jedes Jahr schnupperten auch heuer die Schüler und Schülerinnen der vierten Klasse für drei Tage Arbeitsluft.


25.11.2007 Frau Morgenbesser geht!
Ein herber Verlust für unsere Schule: Frau Verena Morgenbesser, Englischlehrerin in der 3.Stufe, wird uns mit dem morgigen Tag verlassen. Frau Morgenbesser, die aus Niederösterreich stammt, wird eine Stelle in einer Hauptschule in Mödling antreten.
Ihre Stunden werden vorläufig von Englischlehrern aus anderen Stufen übernommen.

15.10.2007 Neue Schulsprecher
Zum Schulsprecher für das Schuljahr 2007/08 wurde Philipp Roth (3C) gewählt. Seine Stellvertreterin ist Sandra Groher (4C).

6.10.2007 Power Learning
Ein Projekt der 2.Stufe: Wie lerne ich leichter? Frau Anneliese Kochne war eine Woche an unserer Schule und gab den Schülern und Schülerinnen Tipps, wie sie sich den Lernstoff leichter merken können, erzählte über die Wichtigkeit von Einteilung und Pausen und wie richtige Ernährung das Lernen fördern kann.
Die Kinder lauschten interessiert und werden künftig ihre neu gewonnenes Wissen im "Power Learning" anwenden.

3.9.2007 Eine neue Lehrerin!

Aus der OMS Ensleinplatz kam Frau Andrea Poljak zu uns. Sie wird Englisch und Musikerziehung unterrichten.

Frau Poljak unterrichtet bereits seit drei Jahren, ist nicht verheiratet und Mutter einer sechsjährigen Tochter. Ihre Hobbys sind Musik, Tanz und Sport.


29.6.2007 Schulschlussfest 2007

Wie jedes Jahr ging auch dieses Schuljahr mit einem großen Schlussfest zu Ende. Neben zahlreichen Tanz- und Gesangsdarbietungen gab es auch heuer eine stimmungsvollen Verabschiedung der 4.Klassen, Ehrungen für Sieger in Fussball- und Tischtennisturnieren sowie einen Auftritt der Showtanzgruppe "Center of Motion".

FOTOS


22.6.2007 Fussballturnier 2007

Nachdem unser Sportplatz nicht benutzbar war, wurden alle Spiele des 10. Absberggasse Fussballturnieres auf dem Sportplatz der Volkschule Maria Rekkergasse ausgetragen.
Zahlreiche spannende Spiele, viele Tore und tolle Aktionen kennzeichneten das heurige Turnier.
Nach einem rasanten und sehr fairen Spiel setzte sich der Favorit, die 4A-The P.I.C.´S gegen die 3A-Red Dragons mit 3:1 durch.

 


20.6.2007 Tischfussballturnier

120 Teilnehmer kämpften sich durch die Qualifikation für das 1. Absberggasse Tischfussballturnier, welches von Schülern der 4D (Alexander und Deniz) und mit Hilfe von Herrn Ergenz durchgeführt wurde.
Nach 58 Spielen kam es zu einem Finale der Schüler aus der 4D. Thomas und Stefan gewannen das Turnier gegen Deniz und Christopher.


19.6.2007 Projektwoche der 4A

Bei ausgesprochen sommerlichen Temperaturen verbrachte die 4A in Begleitung von Hrn. Strickner und Fr. Günther eine sportliche Woche am Neusiedlersee. Am Programm standen Tennis, Beach-Volleyball und Surfen. Alle Wege wurden mit dem Rad zurückgelegt. Abwechslung boten neben dem Schwimmen ein Radausflug ins Naturschutzgebiet und der Besuch der Windmühle.


18.6.2007 3C im Styrassic Park

Wir wohnten in Bad Gleichenberg in Baumhäusern zwischen Palmen und Hängematten. Die Vormittage verbrachten wir mit Workshops unter naturgetreu nachgebildeten Dinosauriern, nachmittags fuhren wir Rad, wanderten, besuchten die Riegersburg oder schwammen im Freibad. Uns war keine Minute langweilig!


26.5.2007 Projektwoche 1B

Die 1b verbrachten ihre Projektwoche mit Herrn Meglitsch und Frau Gschwendtner in Maria Lankowitz. Gleich vor dem Jugend- und Familiengästehaus gab es einen Erlebnisspielplatz und einen großen Badesee. Die Ausflüge führten sie ins Glasmuseum Bärnbach, zu den Lipizzanern in Piber sowie in die schöne Therme Nova in Köflach.


25.5.2007 Die 1A steht im Wald...

Auch die 1a verbrachte fünf sonnige Tage in Sigmundsberg/Mariazell. Der Schwerpunkt der Projektwoche lag auf dem (ersten?) Kontakt mit der Natur. Neben dem Sammeln und Bestimmen von Blumen und Insekten bauten wir Mooshütten und besuchten eine Wachszieherei und die berühmte Lebzelterei in Mariazell.


15.5.2007 Projektwoche 3b Mariazell

Die Schülerinnen und Schüler der 3B verbrachten ihre abenteuerliche Sportwoche im Mariazellerland.
Flying Fox, Floßbau, Hängebrückenbau, Bogenschießen, Hochseilgarten, Riesenleiter und zum Abschluss der Pfahlsprung standen auf dem Programm. Der Dauerregen konnte die Schüler nicht davon abhalten das gesamte Programm zu absolvieren. Relaxed wurde beim Kegeln und im Hallenbad.


9.5.2007 Frau Widler ist Mama!

Lena Theresa Widler

*8.5.2007, 7:25 Uhr

3,55kg
51 cm


8.5.2007 Reptilienschau

Heute hatten die 1. und 2.Klassen einen Projekttag zum Thema "Amphibien und Reptilien".
Der Leiter der Herpetologischen Auffangstation für Reptilien aus Neumarkt/Wallersee, Dirk Frühling, kam an die Schule und erzählte den Kindern Unterhalsames und Wissenswertes über heimische Fröschen, Kröten, Salamander, Schlangen und Schildkröten.
Zum Abschluss durften die Kinder Schildkröten und ungiftige Schlangen angreifen und streicheln.


2.5.2007 Junior Marathon

22 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen liefen am diesjährigen Coca Cola Junior Marathon mit und erbrachten tolle Leistungen.
Die 4,2 km lange Strecke bewältigten unsere Schnellsten Pavle Pavlovic, 3A in 20,14 Minuten und Claudia Slavicek, 3B in 22,18 Minuten.
In der Schulwertung belegten unsere 10 schnellsten Läuferinnen und Läufer den hervorragenden 23. Platz von insgesamt 125 klassierten Schulen.
Alle Ergebnisse können unter www.pentek-timing.at abgerufen werden!


25.4.2007 Wien räumt auf

Unter diesem Motto halfen die Kinder der ersten Klassen heute, die Umgebung der Schule von Mist und Unrat zu befreien. Sie bekamen Warnwesten, Handschuhe und MA-48-Kappen und brachten das Schulgelände und den Eisenstadtplatz auf Vordermann.

Frau Bezirksvorsteherin Mospointner und Gemeinderat Harwanegg überzeugten sich bei einem Besuch von dem Gelingen der Aktion.


16.3.2007 Schikurs der 3a

Vom 26.2. bis 3.3.verbrachten 17 Schülerinnen und Schüler der 3A ihren Skikurs im Jugendgästehaus Bachlehenhof in Radstadt.
Bei nicht gerade optimalen Pistenverhältnissen gelang es allen Schülern ihre Schwünge in den weichen Schnee zu setzen. Am Abend wurde das Hallenbad und der Turnsaal intensiv genutzt. Leider fiel das Abschlussrennen dem warmen Wetter und dem Schneemangel zum Opfer!


10.3.2007 Schikurs der 2abc

Den Winter doch noch erlebt haben die SchülerInnen der Klassen 2a, 2b und 2c am Schikurs auf der Weinebene.


26.2.2007 Nachwuchs 4

Wir gratulieren Herrn Meglitsch zu

Mira

*20.2.2007

 

3,93 kg
52 cm


25.1.2007 Nachwuchs 3

Lisa Goschler

*23.1.2007

3,30 kg
53 cm


24.1.2007 Tischtennis: 1.Platz!

Bei der Wiener Tischtennis Schulliga belegte die Mannschaft der KMS Absberggasse unter der Leitung von Herrn Stefaner den sensationellen 1.Platz in der Mädchen- Vorrunde! Unser Team (Tamara, Meli und Evelyn) siegte gegen die Mannschaften der KMS Pastorstraße, des Kollegiums Kalksburg, die KMS Brüßlgasse und die KMS Aderklaaerstraße. Sie schaffte damit den Aufstieg ins Semifinale!


8.1.2007 Neuer Lehrer

Seit heute verstärkt ein neuer Lehrer das Team der Absberggasse:

Patrick Thaller ist 23 Jahre alt, verheiratet und wird in den vierten Klassen Englisch, Geschichte, Biologie, Musikerziehung und Technisches Werken unterrichten.


26.12.2006 4d spendet ihre Einnahmen

Die Stiftung Kindertraum erfüllt Kinderträume schwer kranker und behinderter Kinder und Jugendlicher.

Die 4d spendete diesem Verein ihre gesamten Einnahmen vom Adventbasar in der Höhe von 180€.

Es weihnachtet sehr...!

Link: Stiftung Kindertraum


21.12.2006 Adventfest 2006

Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder hunderte Zuschauer den Weg zum Adventfest der OMS Absberggasse.
Zahlreiche Darbietungen der Schülerinnen und Schüler sorgten für eine sanfte Einstimmung auf das bevorstehende Fest.
Der Weihnachtsbasar wurde regelrecht gestürmt, was leider wieder eine große Unruhe und Lärmentwicklung mit sich brachte.


20.12.2006 Landhockeyturnier

Eine Woche lang spielten die Burschen der 3. Klassen in ihren Turnstunden ein Hallen - Landhockey - Weihnachtsturnier.
7 Mannschaften nahmen daran teil. Sie lieferten sich faire und durchaus spannende Spiele.
Im Spiel um Platz 5 siegten die 3A-Wrestling Stars erst in der Verlängerung gegen die 3C-Super Boys mit 4:2. Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Spieler der 3B-FC Döner Kebab gegen die 3B-The Warriors mit 2:1 durch.
Das spannendste Spiel des Turniers war schließlich das Finale. Nachdem es am Ende der regulären Spielzeit 3:3 stand, gewannen etwas überraschend die 3A-The Kings mit 5:4 in der Verlängerung gegen die 3A-Mighty Ducks.


9.12.2006 Advent am Cobenzl

Die 1B unternahm einen Ausflug aufs Cobenzl um den Bio- und Schaubauernhof zu besuchen. Die nette Betreuerin Elisabeth führte in alle Ställe und die Tiere durften dort gestreichelt und gefüttert werden.
Danach ging es ans Kekse backen. Herr Meglitsch und Frau Gschwendtner machten auch eifrig mit. Jeder bekam Lebkuchen, den er selbst verzieren, gestalten & fertig gebacken mit nach Hause nehmen durfte. Anschließend wurden Butterkekse für die ganze Klasse ausgestochen, die sich die Kinder dann am Montag in der Biologie-Stunde schmecken ließen..


5.12.2006 Projekt „Berufswelt“
Ein Projekt der 4d (23.10. – 10.11.2006)
  • Berufskompass (Internet)
  • Tests für Aufnahmeprüfungen
  • Bewerbungsgespräche mit Videoanalysen
  • Körpersprache
  • Telefonische Bewerbungen
  • Firmenbesichtigung „Ford“ Triesterstraße
  • Flughafen Wien
  • Berufspraktische Tage

14.11.2006
Berufspraktische Tage

In dieser Woche absolvieren die Schüler der 4.Klassen ihre berufspraktischen Tage in zahlreichen Betrieben in ganz Wien.


13.10.2006 Projekt Urgeschichte

Ein Projekt der 2. Klassen von 2. - 4.10.2006

Arbeit in Projektgruppen:

  • Kleidung und Schmuck
  • Nahrung und Feuer
  • Wohnen und Malerei
  • Werkzeuge und Waffen

Besuch im Urgeschichtemuseum Asparn/Zaya
Ausstellung aller Arbeiten und Präsentation


12.10.2006 Nachwuchs 2

Marie Zöhrer

*28.8.2006
(schulisch pünktlich)

3 kg
51 cm


4.10.2006 Unsere Schulsprecher
Unsere neuen Schulsprecher sind Alexander Kos (4d) und Sabrina Uludag (3a).

26.9.2006 Abstellplatz für Räder

Die Reparaturarbeiten an der Schallschutzwand sind abgeschlossen und der Abstellplatz für Fahrräder ist wieder benützbar.


Um Diebstahl vorzubeugen, wird der Platz immer versperrt, Schlüssel dafür gibt es ab sofort bei Herrn Strickner. (15€ Einsatz)


21.9.2006
Nachwuchs 1

Victoria Johanna Brandstätter

*11.9.2006

3,68 kg
53 cm


5.9.2006 Viel Neues bei König!

Frau Birgit König, die erst kürzlich geschieden wurde und wieder ihren Mädchennamen Goschler angenommen hat, erwartet im Jänner ein Baby!

Bis Ende November wird sie aber noch in den 4.Klassen unterrichten.


22.8.2006 Biotop ist zugeschüttet
Nun wurde das Biotop rund um die Schule also wirklich zugeschüttet. Zum Teil war die Erhaltung zu teuer, zum Teil trug die Bevölkerung mit (unerlaubtem) Füttern der Enten und Entsorgen von Müll zur Verschmutzung bei. Es sollen sogar schon Ratten gesehen worden sein.
Bedauerlich ist auch, dass es nicht gelungen war, die Bauarbeiten so zu koordinieren, dass sie zum Schulbeginn abgeschlossen sind. Somit steht den Kindern der Sportplatz den gesamten Herbst nur eingeschränkt zur Verfügung...

27.6.2006 Überraschungssieger 4A

Für eine große Überraschung sorgte die 4A beim heurigen Fussballturnier. Nachdem sie im Semifinale die hohen Favoriten 4C im Elfmeterschießen niedergerungen hatten, besiegten sie in einem spannenden Finale die höher eingeschätzte Mannschaft der 4B mit 2:1.
Die Tore erzielten Patrick Muhadzer und Abdul Safi, für die 4b war Markus Busak erfolgreich.
(v.l.n.r.: Karli Höfinger, Melanie Zburnik, Abdul Safi, Marvin Koglbauer, Patrick Muhadzer. Vorne: Tormann Dominic Mader)



7.-14-6.2006 Projektwoche der 4A

Bei größtenteils herrlichem Wetter verbrachte die 4A acht Tage am Grundlsee im Salzkammergut. Die wunderbare Landschaft des Ausseerlandes hatte es allen angetan.
Neben Ausflügen nach Hallstatt und in die Dachsteineishöhlen stand hauptsächlich Erholung vom anstrengenden Schuljahr auf dem Programm.


6. - 9.6.2006 Projektwoche der 4B

Die 4B verbrachte eine kühle Woche in Weißbriach in Kärnten. Trotz 10° ging es heiß her bei der Olympiade (Minigolf, Fußball, Quiz, Pokern). Beim Ausflug nach Venedig war uns der Wettergott gnädig. Aber auch die Besichtigung der „Terra Mystica“ in Bad Bleiberg, ein Hüttenabend mit Grillen & Tanz, die anschließende Traktorfahrt durchs Tal und eine Abschlussdisco machten unsere Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis.


6.6.2006 Turnier Hebbelplatz
Am 1. Juni nahmen zwei Mannschaften der 2A an einem Fußballturnier gegen die Übungshauptschule Hebbelplatz teil. Die sehr fair geführten Spiele verliefen sehr spannend und ausgeglichen.
Gewonnen wurde das Turnier von der Mannschaft Hebbelplatz 1, ohne Punkteverlust und mit nur einem Gegentreffer. Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft der Absberggasse 1 (Dennie, Pavle, Yasin, Markus und David K.).

29.5. - 2.6.2006 Projektwoche der 3D
Unter Dauerregen durfte die 3d Ihre Projektwoche in Bad Goisern verbringen. Neben der Rundwanderung bei der Koppenbrüllerwand (mit fröhlichem Steh-Picknick >Regenströme) gings mit dem Boot nach Hallstatt (trockenes Beinhaus und trockenes Salzbergwerk). Nach den, von einigen Schülern organisierten, Olympischen Spielen und einer Indoor - Gruselführung (ebenfalls von Schülerinnen inszeniert), konnten wir in der Kaisertherme in Bad Ischl endlich Bekanntschaft mit warmem Wasser machen. Aber: Einer richtigen Gemeinschaft kann selbst das schlechteste Wetter nicht den Spaß rauben! Es war wirklich sehr schön!

29.5. - 2.6.2006 4 Tage Regen!

Projektwoche der 2C in Neumarkt am Wallersee. Trotz Regen: am Biobauernhof Brot backen, Butter rühren, melken, Gocart fahren, Nägel einschlagen, eine Molkerei, ein naturkundliches Museum und eine Schmiede besucht, Ausflug nach Salzburg, Besuch der Festung Hohensalzburg, Kurzwanderungen und eine ausgelassene Disconacht.


30.5.2006 Eine neue Lehrerin
An zwei Tagen in der Woche hält
Frau Verena Morgenbesser die Stunden von Frau Brandstätter.
Sie ist 26 Jahre alt und kommt aus Niederösterreich, hat zwei Jahre in Neuseeland gelebt und einige Monate in England unterrichtet.
Im kommenden Schuljahr wird sie in der zweiten Stufe Englisch unterrichten.

30.5.2006 Babyboom
Wie sicherlich schon alle bemerkt haben, erwarten Frau Brandstätter und Frau Zöhrer Nachwuchs.
Frau Brandstätter ist bereits aus gesundheitlichen Gründen im vorzeitigen Mutterschutz und Frau Zöhrer wird uns bis zu den Sommerferien erhalten bleiben.

22.5.2006 Projektwoche Pöllau

Die ersten Klassen und die 3a verbrachten eine sonnige Woche in Pöllau in der Steiermark.

 


11.5.2006 Lehrerfortbildungstag

Das Thema des heutigen schulinternen Lehrerfortbildungstags war Erste Hilfe und Brandschutz. Die Lehrer und Lehrerinnen erfuhren hier von Mitgliedern des Samariterbundes und der Wiener Berufsfeuerwehr das Wesentlichste zum Eigen- und Fremdschutz.

Den Abschluss bildete eine kleine Übung mit Feuerlöschern.


8.5.2006 Junior Marathon
Nach 6 wöchigem Training im Turnunterricht war es am 7. Mai für 32 Schüler/Innen der 2ABC endlich soweit. Um 8.30 Uhr startete im Rahmen des Vienna City Marathons in der Lassallestraße der Junior Marathon, der über eine Distanz von 4,2 km bis zum Ziel am Heldenplatz führte.
Für alle unsere Teilnehmer war diese Veranstaltung ein wirklich tolles Erlebnis.

4.5.2006 Sportwoche 4D und 2A
Vom 24. – 28.4.06 verbrachten die 2a und die 4d die gemeinsame Sportwoche in St. Georgen am Längsee in Kärnten.

In diesen 5 Tagen gab es viele unterschiedliche Aktivitäten: Eine Wanderung zur Burg Hochosterwitz, ein Tagesausflug nach Klagenfurt mit einem Besuch von Minimundus, dem Reptilienzoo und dem Aussichtsturm am Pyramidenkogel standen am Programm.


27.4.2006 Integratives Kunstprojekt

Paintability ist ein integratives Kunstprojekt von Irene Holloway in Zusammenarbeit mit BewohnerInnen der HABIT GesmbH.
SchülerInnen der 4A arbeiteten im Keramikraum gemeinsam mit schwerstbehinderten KünstlerInnen an großen Acrylbildern.
Die Werke werden im Rahmen einer Vernissage im November 2006 ausgestellt.


3.3.2006 Orange Punkte
Seltsame orange Punkte zieren seit heute viele Glasscheiben unserer Schule. Was wie ein verspäteter Faschingsscherz klingt ist wahr: Ein Gesetz schreibt vor, dass Glaswände durch orange Punkte "sichtbar" gemacht werden müssen, damit niemand dagegen läuft. Die Punkte wurden auch an Fenster im ersten Stock und an Scheiben aus Milchglas (!) geklebt.

28.2.2006 Vogelgrippen-Gitter

Die Angst vor der Vogelgrippe grassiert nun auch in Österreich! Nun wurde der Sportplatz vom Biotop duch ein durchgängiges Baugitter getrennt, um eine eventuelle Ansteckung zu vermeiden. Fliegt ein Ball über das Gitter, ist er verloren.

Ein Schüler meinte dazu: "Hoffentlich wissen die Vögel, auf welcher Seite des Gitters sie landen dürfen...!"


23.2.2006 Projekt 2C: Buben-Mädchen

Drei Tage lang hat sich die 2C mit dem Thema Frauen- und Männerrolle in der Gesellschaft beschäftigt. Der Unterricht wurde in mehrere Workshops gegliedert, unterstützt von Psychologinnen aus dem Frauenhaus und einem Sozialarbeiter der Männerberatung, die jeweils einen Vormittag mit den Kindern gestalteten.
Am letzten Tag gab es ein gemeinsames Frühstück und einen letzten Workshop zum Thema "Gewalt oder Verführung".


19.1.2006 Tierischer Besuch
Ungewohnten Besuch gab es heute in den Räumen der Schule: Kinder hatten am Eisenstadtplatz einen vermutlich ausgesetzten Hund gefunden und mit in die Schule gebracht.
In der Wärme der Schule taute der kleine Wusel richtig auf und fühlte sich schnell heimisch.
Viele hatten den Kleinen schnell ins Herz geschlossen, Frau Widler nahm ihn schließlich vorläufig zu sich nach Hause, wo er sicher bestens betreut wird.

23.12.2005 Sekretärin

Nach nur einem Jahr, in dem sie den Direktor und die Lehrer bei administrativen Tätigkeiten unterstützt hatte, ist Frau Draskovits ab Jänner nicht mehr an unserer Schule.

Da nur den 10 größten Schulen Wiens eine Sekretärin zusteht, wir aber auf den 11.Platz gerutscht sind, arbeitet sie nun in einer Volksschule im 23.Bezirk.


21.12.2005 Hallenbiathlon

Am 20.12.05 fand in unserer Schule zum ersten Mal eine Hallenbiathlon – Meisterschaft statt.
7 Mannschaften aus den 2. Klassen mussten eine Laufstrecke von ca. 80 Metern und 2 Wurfbewerbe (stehend und kniend) absolvieren.
Im Finale setzte sich dann die 2A - United States of Ergenz durch und gewann vor der Mannschaft der 2C - Bella 55 und der Mannschaft der 2B – Red Dragons.

 


6.12.2005 Tischtennisliga

Die Spiele zur Vorrunde Burschen ohne Verbandsspieler fanden gestern in unserer Schule statt. Unsere Spieler Patrick Menzl 3A, Christian Groher 3A, Jürgen MIKYSEK 4B, Christopher KROBATH 4B und Pascal PUNZ 4D konnten den 3.Platz erreichen!
Vielleicht berechtigt dies zum Aufstieg.


5.12.2005 Adventfest

Stille Nacht war das keine. Der Trubel in der Aula erinnerte eher an Einkaufssamstag als an Weihnachten. Dennoch war das diesjährige Adventfest wieder ein großer Erfolg. Die Gedichte, Lieder und Tänze der Kinder fanden großen Anklang beim Publikum und das Selbstgebastelte an den Verkaufsständen fand reißenden Absatz.


2.12.2005 Tag der offenen Tür

Einen unerwarteten Andrang fand der erste Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr. Mehr als hundert Eltern und deren Kinder besichtigten unsere Schule. Schüler und Schülerinnen führten durch das Schulhaus und Direktor Neubauer informierte die Besucher.

 


19.11.2005
Mehr Grün!

In der vergangenen Woche waren die Gärtner an unserer Schule aktiv. Zahlreiche Pflanzen wurden ausgetauscht, weil sie von Ungeziefer befallen waren, viele Grünpflanzen kamen neu hinzu.

Zweifellos trägt das viele Grün zu einem besseren Klima an unserer Schule bei.

So oder so...


10.11.2005
Personalnot

Personalnot in der Schulküche: Nachdem zwei Küchendamen bereits seit Wochen im Krankenstand sind, mussten bisher die beiden Bedienerinnen helfen, das Essen an die Kinder auszugeben.
Nun ist Frau Monika ebenfalls im Krankenstand und so trat der kuriose Zustand ein, dass der Schulwart Herr Fuchs einspringen musste, an die Kinder das Essen auszugeben. Er nahm's mit Humor!


30.10.2005
Neues vom Biotop

Der aktuelle Stand rund um die Zukunft des Biotops rund um unseren Sportplatz:
Nachdem es ausgepumpt und 7 Kubikmeter Schlamm entfernt wurden stehen drei Möglichkeiten zur Diskussion:

- das Biotop wird aufgefüllt und Wiese bis zum Zaun gepflanzt
- das halbe Biotop bleibt, der Rest wird Wiese
- es wird saniert und bleibt wie es anfangs war


11.10.2005
Unsere Schulsprecher

Die Schulsprecher für das Schuljahr 2005/06 sind Lena Veseli aus der 4A und Ali Asanovski aus der 4C.

Schüler und Schülerinnen können mit ihren Anliegen jederzeit zu den beiden kommen, sie werden versuchen, euch bei Lehrern und Direktor zu unterstützen!


5.9.2005 Zwei neue Lehrer
Petra Widler kommt aus der MS Leibnizgasse, ist 24 Jahre alt und wird in der Integrationsklasse der ersten Stufe unterrichten.
Andreas Daniel ist 31 Jahre alt und wird Deutsch und Musikerziehung in den zweiten Klassen unterrichten. Er hat bereits zwei Jahre an anderen Hauptschulen unterrichtet.

10.8.2005 Schulhomepage NEU!

Nach fünf Jahren hat unsere Homepage ein neues Gesicht erhalten.
Der optische Stil wurde nur geringfügig geändert, das Design aber wesentlich vereinheitlicht.

Großes Augenmerk wurde auf die Bedienungsfreundlichkeit und Übersichtlichkeit gelegt. Nun kann man mit wenigen Mausklicks finden, was man sucht.

absberggasse.at soll eine Serviceseite für Schüler, Eltern und Lehrer sein!

Lob & Tadel an


30.6.2005
Kantersieg der Lehrer!

Mit dem höchsten Sieg aller Zeiten endete das heurige Fussballspiel der Lehrer gegen die beste Schülermannschaft des Jahres. 7:2 gewannen Direktor Neubauer und Co gegen die hilflos wirkende Auswahl der 4B.

Die Tore für das überlegene Lehrerteam erzielten Dir. Neubauer (3), Herr Meglitsch (2) und Schulwart Fuchs (2). Für die 4B war Bayram Koral erfolgreich, ein unglückliches Eigentor vervollständigte das Ergebnis.

 


29.6.2005 Schulschlussfest 2005
 

Wieder einmal war das Schulschlussfest der OMS Absbeggasse ein großer Erfolg. Schüler brachten ihre Eltern und Freunde mit, Lehrer konnten sich einmal von der lockeren Seite zeigen und zahlreiche Darbietungen der Kinder und das Buffet des Elternvereins sorgten für gute Laune.
Den Abschluss bildete die Rockband AX-ACT und entließ die begeisterten Besucher in einen schwülen Sommerabend.


28.6.2005 Toller Erfolg des Tischtennisteams!
Die Mädchen der Absberggasse (Melanie Zburnik 3A, Tamara Wondraschek und Meliha Ferizovic 2D sowie Daniela Voglsinger 2C) konnten heuer in der Tischtennis- Schülerliga den 3.Platz von allen Wiener Schulen erreichen.

21.6.2005 Warum in die Ferne schweifen...

Unter diesem Motto verbrachte die 2a von 13.6. bis 17.6. eine abwechslungsreiche, interessante und auch sehr lustige Projektwoche in und rund um Wien.
Bei perfektem Ausflugswetter wurden unter anderem Carnuntum, die Staatsoper, das ORF-Zentrum und das "unbekannte unterirdische Wien" besucht. Im ZOOM-Lab wurden eigene Animations- bzw. 3D-Filme gedreht. Höhepunkte waren die "Rätselralley durchs mittelalterliche Wien" und der Badetag in Himberg.

Wien ist wirklich anders...


16.6.2005 Projektwoche der 4c in Altenmarkt
  • Jugendhotel Thurner
  • Liechtensteinklamm
  • Loden Steiner
  • Salzburg
  • Salzwelten Hallein

 


15.6.2005 Projektwoche der 4a in Flattach
  • Kajak und Klettern
  • Survival/Canyoning
  • Übernachten in einer Almhütte
  • Disco

 

 


10.6.2005 Schafskälte in Mörbisch!

Von 6.6. bis 10.6. trotzten die Schüler der 3a der einfallenden Schlechtwetterfront. Auf ihrer Sportwoche in Mörbisch konnte selbst die "Schafskälte" mit Wind, Regen und tiefen Temperaturen ihrer Freude am Segeln, Surfen und Tennis spielen keinen Abbruch tun.

 


25.5.2005 Projekt "Krieg und Frieden"

Projekttage der 4a,b,c zum Thema "Krieg und Frieden"

Besuch der Ausstellung "50 Jahre Staatsvertrag" im Belvedere, Besuch der UNO-City, Besuch des KZ Mauthausen, Gruppenarbeiten und Plakate zum Thema, Falten von Papierkranichen.


4.5.2005 Projektwoche der 4b in Rust

Drei heiße Tage verbrachte die 4B in Begleitung von Frau Pavala und Frau Erlinger in Rust. Geschlafen wurde in der Jugendherberge. Neben einer Fahrt über den Neusiedlersee und einer Radtour nach Illmitz gab's jede Menge Zeit zum Baden in der Ruster Bucht und im Seebad Rust.

 


25.4.2005 Barcode in der Bibliothek

Seit heute ist der Bibliotheksbetrieb auf die Medien- und Benutzererfassung per Barcode umgestellt. Das Entlehnen und Zurückgeben von Büchern und Medien geht so viel rascher und problemloser.

Bis Ende Mai läuft der Probebetrieb, ab dann sollten alle Startprobleme beseitigt sein.


22.4.2005 Wien - unsere Stadt

Die 3.Klassen erlebten ihre Heimatstadt eine Woche lang hautnah.
Jeden Tag wurden Ausflüge und Besichtigungen zu den Sehenswürdigkeiten der Metropole veranstaltet und viele staunten, was es so alles gibt in unserer Stadt.

 


13.4.2005 Reptilienschau
Heute hatten die 1. und 2.Klassen einen Projekttag zum Thema "Amphibien und Reptilien".
Der Leiter der Herpetologischen Auffangstation für Reptilien aus Neumarkt/Wallersee, Dirk Frühling, kam an die Schule und erzählte den Kindern Unterhalsames und Wissenswertes von heimischen Fröschen, Kröten, Salamandern, Schlangen und Schildkröten.
Zum Abschluss durften die Kinder Schildkröten und ungiftige Schlangen angreifen und streicheln.

21.2.2005 Neuer Lehrer
Seit heute arbeitet ein neuer Lehrer an unserer Schule:
Axel Meglitsch wartet seit fast zehn Jahren auf eine Anstellung und freut sich, nun in den ersten und dritten Klassen unterrichten zu dürfen. Seine geprüften Fächer sind Englisch und Leibesübungen, bis Ende des Schuljahres wird er aber sein Können in vielen anderen Fächern beweisen müssen.

8.12.2004 Adventmarkt

Unter dem Motto "Ein Fest der Sinne" stand heuer der Adventmarkt unserer Schule. An zahreichen Ständen wurde zum Kauf angeboten, was vor einem Monat in einem schulweiten Projekt angefertigt worden war.
Schüler und Schülerinnen sangen und tanzten, sogar der Chor unserer Partnerschule, der BAKI war zu Besuch und erfreute die zahlreichen Gäste mit drei Liedern.
Der Elternverein sorgte mit Punsch und Broten für das leibliche Wohl und bei Kerzen und Weihnachtsliedern kam beinahe schon ein bisschen Weihnachtsstimmung auf.


1.12.2004 Sekretärin
In unserer Schule gibt es seit heute ein neues Gesicht: Frau Michaela Draskovits unterstützt ab nun als Sekretärin unsere Schule.